Leckere Kürbis Waffeln mit Zimt Dip und Ahornsirup

by Leon
Leckere Waffeln mit Kürbispüree im Teig und Zimt Ahornsirup Dip

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch, heute habe ich auch mal wieder ein neues YouTube Video veröffentlich, wer gemütlich auf dem Sofa sitzt kann ja mal reinschauen 🙂

https://youtu.be/UNtI04Xihrw

Leckere Waffeln mit Kürbispüree im Teig und Zimt Ahornsirup Dip
Rezept drucken
Portionen: 3 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

Für den Teig:

  • 350g Hokkaido Kürbis (Wir brauchen 200g Püree)
  • 2 Eier
  • 1-2 EL Zucker
  • 50g Butter
  • 200ml Milch
  • 1,5 TL Pumpkin Spice Gewürz (
  • 200g Mehl

Für den Dip:

  • 200g Creme Fraiche
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Puderzucker
  • + etwas Ahornsirup

Zubereitung:

  1. Kürbis heiß abwaschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden, diese 10 min in heißem Wasser kochen damit er weich wird, dann im Mixer pürieren.
  2. Eier in einer Schüssel verquirlen, Zucker dazu und schaumig schlagen.
  3. Kürbispüree und Mehl dazugeben, gut untermischen, geschmolzene Butter dazu und langsam die Milch unterrühren, dann Backpuler und Pumpkin Spice mit rein.
  4. Waffeleisen erhitzen und portionsweise je 4 min backen.
  5. Währenddessen alle Zutaten für den Dip vermischen, Waffeln mit Dip und Ahornsirup servieren, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

(179 Aufrufe)

You may also like

2 comments

Annie 24. Oktober 2021 - 8:36 am

Hallo, ich bin gerade dabei das Rezept nachzubacken. Mir ist dabei aufgefallen, dass in der Anleitung das Mehl nicht berücksichtigt wird. Ich bin von deinen Rezepten total begeistert und bin oft dabei sie nachzukochen. Liebe Grüße.

Reply
Leon 23. März 2022 - 2:10 pm

Oh danke dir für den Hinweis! Ich habe das mal ergänzt 🙂 Kommt zusammen mit dem Püree in die Schüssel! Liebe Grüße Leon

Reply

Leave a Comment