Apfel Croissants mit Karamell aus dem Ofen

by Leon
Mini Apfel Croissants mit Karamell aus dem Ofen, mit Vanilleeis

Also ich finde so ein Dessert sollte am besten einfach vorzubereiten sein, sodass es im perfekten Moment finalisiert werden kann und zum richtigen Moment fertig ist.

Kann ich anderes Obst nehmen?

Auch wenn ich hier Äpfel genommen habe, kannst du das Rezept natürlich auch mit jedem anderen Obst machen, wo du Lust drauf hast! Gut vorstellen kann ich mir auch Birnen oder aber auch Kirschen!

Kann ich den Teig selber machen?

Die kurze Antwort lautet: Logisch! 😀 Allerdings gehört ein Blätterteig schon zu der „Hohen Kunst“ des Backens – eine Kunst die ich bis heute nicht gemeistert habe.

Wenn du mehr Back-Skills hast als ich, kannst du dich aber gerne mal an einem Teig probieren und dann das restliche Rezept wie bisher weiter machen.

Hier habe ich daher einen fertigen Teig genommen, die gibt es auch in jedem Supermarkt zu kaufen. Da spart man sich ein paar Stunden Aufwand 🙂

Zutaten für 3 Portionen

– 1 Packung Croissantteig aus dem Kühlregal
– 1 Apfel
– 3 EL Butter
– 1 TL Zimt
– 1 EL (brauner) Zucker
– 2 TL Ahornsirup
+ Vanilleeis

Zubereitung

Schritt 1
Apfel schälen und in dicke Spalten schneiden, davon je eine auf ein Croissantteig-Dreieck legen und zur Spitze hin aufrollen.

Schritt 2
Die kommen mit etwas Abstand in eine ofenfeste Form. Nebenbei die restlichen Zutaten in einen Topf geben, erhitzen bis sich alles gut vermischt hat, dann über die Croissants geben. (Man kann etwas zum Toppen übriglassen)

Schritt 3
Bei 180 Grad für ca. 20 Min in den Ofen schieben, mit Eis und restlicher Soße serverien, fertig!


Bist du auf der Suche nach neuen Ideen für leckere Desserts? Hier habe ich ein paar Vorschläge:


Mini Apfel Croissants mit Karamell aus dem Ofen, mit Vanilleeis

Apfel Croissants mit Karamell aus dem Ofen

Rezept drucken
Portionen: 3 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 1 Packung Croissantteig aus dem Kühlregal
  • 1 Apfel
  • 3 EL Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL (brauner) Zucker
  • 2 TL Ahornsirup
  • Vanilleeis

Zubereitung:

  1. Apfel schälen und in dicke Spalten schneiden, davon je eine auf ein Croissantteig-Dreieck legen und zur Spitze hin aufrollen
  2. Die kommen mit etwas Abstand in eine ofenfeste Form. Nebenbei die restlichen Zutaten in einen Topf geben, erhitzen bis sich alles gut vermischt hat, dann über die Croissants geben. (Man kann etwas zum Toppen übriglassen)
  3. Bei 180 Grad für ca. 20 Min in den Ofen schieben, mit Eis und restlicher Soße serverien, fertig
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

(331 Aufrufe)

You may also like

1 comment

Schmalzgebäck wie vom Weihnachtsmarkt - FeedMeDaily 30. November 2023 - 8:20 pm

[…] APFEL CROISSANTS MIT KARAMELL AUS DEM OFEN […]

Reply

Leave a Comment