Das cremigste Kartoffelpü mit Wikinger Soße & Hackbällchen

by Leon
Köttbullar mit Wikinger Soße und Kartoffelpü

Hey Leute, ich hoffe euch geht’s gut! Ich bin nach wie vor noch nicht wieder ganz fit, habe aber natürlich noch Rezepte für euch. Hier gab es ein paar gekaufte Köttbullar dazu, kann man aber sicher auch sehr gut mit einer pflanzlichen Alternative machen 🙂

Zutaten für 2 Portionen

– 400g mehlige Kartoffeln + eine Presse
– 2 EL Butter
– 70-100ml Milch (je nachdem wie du die Konsistenz am liebsten magst)

Für die Soße:
– 1 Zwiebel
– 1 große Karotte
– 125g Schmelzkäse mit Kräutern
– 200ml Sahne
– 80g tk Erbsen

+ Dazu die Hackbällchen / Köttbullar, wer die selber machen möchte: Hier gibt es schon eine Menge Hackbällchen Rezepte

Zubereitung

Schritt 1
Für die Soße Karotte in kleine Würfel schneiden und zusammen mit der gehackten Zwiebel in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten.

Schritt 2
Schmelzkäse mit in die Pfanne, verrühren, Sahne, Salz und Pfeffer dazugeben, dann alles aufkochen. Abschmecken und die Erbsen mit dazu.

Schritt 3
Kartoffeln geschält mit Wasser bedeckt in einem Topf ca. 20 min kochen. Diese nun 2x durch eine Presse drücken (probiert’s mal aus, es wird so direkt viel cremiger!), Butter und warme Milch angießen und mit Salz abschmecken.

Schritt 4
Nebenbei die Hackbällchen in die Pfanne oder Heißluftfritteuse packen, alles zusammen anrichten, fertig!

Köttbullar mit Wikinger Soße und Kartoffelpü

Das cremigste Kartoffelpü mit Wikinger Soße & Hackbällchen

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 400g mehlige Kartoffeln + eine Presse
  • 2 EL Butter
  • 70-100ml Milch (je nachdem wie du die Konsistenz am liebsten magst)

Für die Soße:

  • 1 Zwiebel
  • 1 große Karotte
  • 125g Schmelzkäse mit Kräutern
  • 200ml Sahne
  • 80g tk Erbsen
  • Dazu die Hackbällchen / Köttbullar, wer die selber machen möchte: Hier gibt es schon eine Menge Hackbällchen Rezepte

Zubereitung:

  1. Für die Soße Karotte in kleine Würfel schneiden und zusammen mit der gehackten Zwiebel in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten.
  2. Schmelzkäse mit in die Pfanne, verrühren, Sahne, Salz und Pfeffer dazugeben, dann alles aufkochen. Abschmecken und die Erbsen mit dazu.
  3. Kartoffeln geschält mit Wasser bedeckt in einem Topf ca. 20 min kochen. Diese nun 2x durch eine Presse drücken (probiert's mal aus, es wird so direkt viel cremiger!), Butter und warme Milch angießen und mit Salz abschmecken.
  4. Nebenbei die Hackbällchen in die Pfanne oder Heißluftfritteuse packen, alles zusammen anrichten, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(404 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment