Wespennester – Mandel Schokoladen Baiser Plätzchen

by Leon
Wespennester

Also diese Kekse muss ich ja auch besonders loben, die sind so einfach gemacht und die Konsistenz beim Reinbeißen ist sooo spannend! Nussig, luftig, crunchig und mit Schokolade – die mache ich meistens sogar 2-3x zur Weihnachtszeit! 😀

Wespennester

Wespennester - Mandel Schokoladen Baiser Plätzchen

Rezept drucken
Portionen: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 3 Eiweiß
  • 100g gehackte Mandeln
  • 100g Mandelstifte
  • 100g Edelbitter Schokolade (75g Kakaoanteil)
  • 200g Zucker
  • 1 Paket Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Als erstes die Eiweiße mit dem Zucker in einem fettfreien Gefäß steif schlagen, dann Vanillezucker unterrühren.
  2. Die Schokolade hacken und zusammen mit den gesamten Mandeln unter den Eischnee heben, ohne dabei zu doll zu rühren, dann fällt der nämlich wieder zusammen und wird nicht luftig.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit 2 Teelöffeln kleine Haufen mit etwas Abstand draufsetzen, da sie noch ein wenig aufgehen.
  4. Das Blech nun in den noch nicht(!) vorgeheizten Ofen schieben, auf 150 Grad stellen und für ca. 20 Minuten backen. Ofen ausschalten, einen Kochlöffel in die Tür stecken und diese nun noch etwas eine Stunde austrocknen lassen, das hilft dabei dass die Konsistenz so luftig wird und sie nicht zusammenfallen.
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(55 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment