Weiße Bolognese mit Champignons

by Leon
Weiße Bolognese mit Champignons

Hey Leute, ich hoffe euch geht es gut und ihr könnt etwas entspannen 🙂 Hier gab es mal wieder eine leckere Portion Pasta! Den Namen des Gerichtes habe ich so zum ersten mal bei @sandraskochblog gesehen, fand’s super spannend und habe noch ein paar Pilze mit reingeworfen.

Natürlich ist dieses Rezept keine echte Bolognese und hat mit dieser auch wenig gemeinsam. Den Namen fand ich aber dennoch spannend, mich hat er jedenfalls direkt angelockt 😀

Schmelzkäse Soßen finde ich meistens sehr lecker, kann aber auch verstehen wenn man davon kein Fan ist. Dann kannst du auch einen anderen Käse nehmen welcher gut schmilzt – bringt dann vom Geschmack her aber natürlich etwas anderes mit.

Auch die Pilze fand ich super gut darin, kann mir aber auch ein paar klein geschnittene Karotten oder sogar Zucchini vorstellen. Das geht ganz danach was ihr gerne mögt: Beim Kochen ist halt erlaubt was schmeckt. 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, ganz viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten für 2 Portionen

– 300g Rinderhack
– 100g braune Champignons
– 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
– 150g Nudeln
– 200ml Sahne
– 80g Schmelzkäse
– 1-2 Zweige Petersilie

Zubereitung

Schritt 1
Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochenden Salzwasser garen.

Schritt 2
Das Hack in einer Pfanne mit 1 EL Pflanzenöl bei hoher Hitze scharf anbraten, dann die Pilze in Scheiben dazu diese ebenfalls erstmal gut anbraten bis sie etwas braun sind. Nach 5 Minuten die gehackte Zwiebel mit in die Pfanne und nach weitere 2/3 Minuten den gehackten Knoblauch, damit der nicht verbrennt. (Wird sonst bitter)

Schritt 3
Anschließend die Sahne angießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmelzkäse in der Soße geben, auflösen und verrühren bis alles etwas eindickt.

Schritt 4
Nun nur noch die Petersilie hacken, zusammen mit den Nudeln in der Pfanne untermischen, fertig!

Weiße Bolognese mit Champignons

Weiße Bolognese mit Champignons

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 300g Rinderhack
  • 100g braune Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150g Nudeln
  • 200ml Sahne
  • 80g Schmelzkäse
  • 1-2 Zweige Petersilie

Zubereitung:

  1. Nudeln nach Packungsanleitung in kochenden Salzwasser garen.
  2. Hack in einer Pfanne mit 1 EL Pflanzenöl scharf anbraten, dann die Pilze in Scheiben dazu und nach 5 min gehackte Zwiebel / Knoblauch.
  3. Sahne angießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schmelzkäse in der Soße auflösen bis alles etwas eindickt.
  4. Frische Petersilie hacken, zusammen mit den Nudeln untermischen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(810 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment