Toskanische Gemüsesuppe – mit Fenchel und Bohnen

by Leon
Toskanische Gemüsesuppe - mit Fenchel und Bohnen

ch muss zugeben: Bei Gemüse Suppen bin ich meistens kurz skeptisch, die sind manchmal etwas „lahm“ 😀 Diese hier hingegen war super lecker, sehr würzig und auch durch den Fenchel interessant. Die guten Bohnen sind natürlich auch dabei und wer mag holt sich noch ein feines Baguette / Ciabatta dazu!

Toskanische Gemüsesuppe - mit Fenchel und Bohnen

Toskanische Gemüsesuppe - mit Fenchel und Bohnen

Rezept drucken
Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 x bewertet )

Zutaten:

  • 1 Dose stückige Tomaten⠀
  • 1 Dose Cannellini Bohnen⠀
  • 2 rote Zwiebeln⠀
  • 3 Knoblauchzehen⠀
  • 1 Fenchel Knolle⠀
  • 4 Karotten⠀
  • 3 Zweige Thymian⠀
  • 100ml Weißwein⠀
  • 1 Hand voll Babyspinat⠀
  • 600ml Gemüsebrühe⠀
  • 80g Muschelnudeln

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauch hacken, das restliche Gemüse putzen und kleinschneiden.⠀
  2. Alles in Olivenöl andünsten, Thymian, Salz und Pfeffer dazugeben und mit Weißwein ablöschen, etwas einkochen lassen.⠀
  3. Tomaten und Brühe mit in den Topf und alles 20 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.⠀
  4. Nebenbei die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.⠀
  5. Bohnen in einem Sieb abgießen, Spinat waschen und zusammen mit den Nudeln in die Suppe geben, 5 min weiter köcheln, kräftig abschmecken, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(268 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment