Spinat Schupfnudeln mit Feta, Tomaten und Speck

by Leon
Würzige Schupfnudel Pfanne mit Feta, Speck, Spinat, Tomaten und Zwiebeln

Heute habe ich euch mal eine Schupfnudel Pfanne mitgebracht die so eine schöne Mischung darstellt. Ihr könnt das aber noch anpassen:⠀

Veggi Tipp: Einfach den Speck weglassen!

Würzige Schupfnudel Pfanne mit Feta, Speck, Spinat, Tomaten und Zwiebeln

Spinat Schupfnudeln mit Feta, Tomaten und Speck

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 3.3/5
( 121 x bewertet )

Zutaten:

  • 300g Schupfnudeln aus dem Kühlregal⠀
  • 50g Speck⠀
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe⠀
  • 200ml Sahne⠀
  • 6-8 Kirschtomaten⠀
  • 80g Feta⠀
  • 100g TK Spinat⠀

Zubereitung:

  1. Als erstes den Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Öl anbraten, dann die Schupfnudeln dazugeben und goldbraun anbraten.⠀
  2. Gehackte Zwiebel dazugeben, dann den Spinat in der Pfanne braten bis er komplett aufgetaut ist.⠀
  3. Sahne angießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. ⠀
  4. Feta in Bröseln dazugeben, halbierte Tomaten rein, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

(20.487 Aufrufe)

You may also like

6 comments

Nicci 26. Februar 2022 - 6:43 pm

Wohin genau gehört die knoblauchzehe??

Reply
Leon 23. März 2022 - 2:11 pm

Die kommt gehackt rein mit in die Soße! 🙂 liebe Grüße Leon

Reply
Konny 22. August 2023 - 3:52 pm

Das erste Mal nachgekocht und alle waren direkt begeistert. Koche Es jetzt regelmäßig, jedoch ohne Speck. Auch mal mit Parmesan anstatt Feta. Super Lecker und schnell gemacht. Danke dafür.

Reply
Leon 10. Dezember 2023 - 12:31 am

Aber nur zu gerne! Liebe Grüße und auch weiterhin ganz viel Spaß beim Nachkochen 🙂

Reply
Konny 22. August 2023 - 3:54 pm

Einmal nachgekocht und alle waren direkt begeistert. Koche es regelmäßig, meist ohne Speck und gern auch mal mit Parmesan anstelle von Feta. Super lecker und schnell gemacht. Danke für das tolle Rezept.

Reply
Leon 19. Januar 2024 - 9:37 pm

Klingt nach ner echt super guten Anpassung! Liebe Grüße 🙂

Reply

Leave a Comment