Rumpsteak mit grünen Speckbohnen und Kroketten

by Leon

Das fette Stück hier habe ich mit einem Kumpel verhaftet! Das ist immer so geil, wenn man ihn fragt was er essen bzw. wir kochen wollen. Also ich weiß, dass es bestenfalls eine Kombination aus folgenden Zutaten ist: Hack, Käse – kein Gemüse! Diesmal schallte mir aber ein „eeey, lass uns ein DICKES Stück Fleisch holen!“ entgegen, Rest war erstmal Nebensache! Aber ich finde, wir haben uns noch ein richtig geiles Gericht zusammengestellt – ich finde Kroketten einfach so toll!

Rumpsteak mit grünen Speckbohnen und Kroketten

Rezept drucken
Portionen: 1 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

200g Rumpsteak
80g grüne Bohnen
(TK) Kroketten
3 Scheiben Bacon
2 Scheiben Knoblauchbutter
Salz, Pfeffer und Olivenöl

Zubereitung:

1. Die Spitzen der Bohnen knapp abschneiden, waschen und in Salzwasser ca 10 min garen, danach etwas abkühlen lassen, Bacon in Streifen schneiden.

2. Ofen vorheizen und die Kroketten nach Packungsanleitung kochen. Jaa, die kann man natürlich auch gerne selber machen, aber dann wäre das hier kein so fixes Gericht mehr.

3. Für das Steak eine Grillpfanne mörderheiß machen, Fleisch von beiden Seiten anbraten und dann bei 150 Grad für 10 Min im Ofen fertig garen.

4. In der Zwischenzeit die Bohnen mit dem Speck in der selben Pfanne von allen Seiten goldbraun braten, alles zusammen auf dem Teller anrichten, noch 1-2 Scheiben von der Knoblauchbutter dazu, Salz, Pfeffer, fertig!

Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mit gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder tagge mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

(69 Aufrufe)

Leave a Comment