Rotkohl nach dem besten Leons-Mama-Rezept!

by Leon
Rotkohl nach Familien Rezept

Eins muss ich ja sagen: Auf Rotkohl stehe ich ultra, schon seitdem ich klein bin! 🙂
Rotkohl kochen war bei uns schon immer so ne „kleine Aktion“, heißt wir holen den grĂ¶ĂŸten Kopf den wir finden, kochen das Rotkohl, schmecken am Ende gemeinsam ab und frieren das Meiste davon in vielen Portionen ein – der ist nĂ€mlich auch nach dem Auftauen noch perfekt!

Rotkohl nach Familien Rezept

Rotkohl nach dem besten Leons-Mama-Rezept!

Rezept drucken
Portionen: 8 Vorbereitung: Kochen:
NĂ€hrwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 x bewertet )

Zutaten:

  • 1 ganzer Rotkohl Kopf⠀
  • 2 EL Butterschmalz⠀
  • 2 Äpfel⠀
  • 2 Zwiebeln⠀
  • 4-5 EL Preiselbeeren⠀
  • 4-6 EL Rotweinessig⠀
  • 400ml Rotwein⠀
  • GewĂŒrzsei: 2 LorbeerblĂ€tter, 2 Nelken, 10 Pfefferkörner, 6 Wacholderbeeren

Zubereitung:

  1. Rotkohl, Apfel und Zwiebel mit einem Hobel oder einer KĂŒchenmaschine in feine, am besten lange, Streifen hobeln.⠀
  2. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und den Rotkohl mit hineingeben, das Ganze wird nun schon erstmal 30 min bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Wenden angedĂŒnstet.⠀
  3. Nun kommen Zwiebel und Apfel dazu, unterheben und mit dĂŒnsten lassen, dann mit Rotwein und Essig ablöschen, es soll nicht zu viel FlĂŒssigkeit im Topf sein.⠀
  4. GewĂŒrzei dazugeben, 1 EL Zucker dazu und auf kleiner Stufe 45 min vor sich hin köcheln lassen. ⠀
  5. Jetzt nochmal mit allen GewĂŒrzen (Preiselbeeren / Essig / Zucker etc.) abschmecken, GewĂŒrzei wieder raus, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

(670 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment