Rotkohl nach dem besten Leons-Mama-Rezept!

by Leon
Rotkohl nach Familien Rezept

Eins muss ich ja sagen: Auf Rotkohl stehe ich ultra, schon seitdem ich klein bin! ūüôā
Rotkohl kochen war bei uns schon immer so ne „kleine Aktion“, hei√üt wir holen den gr√∂√üten Kopf den wir finden, kochen das Rotkohl, schmecken am Ende gemeinsam ab und frieren das Meiste davon in vielen Portionen ein – der ist n√§mlich auch nach dem Auftauen noch perfekt!

Rotkohl nach Familien Rezept

Rotkohl nach dem besten Leons-Mama-Rezept!

Rezept drucken
Portionen: 8 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 1 ganzer Rotkohl Kopf‚†Ä
  • 2 EL Butterschmalz‚†Ä
  • 2 √Ąpfel‚†Ä
  • 2 Zwiebeln‚†Ä
  • 4-5 EL Preiselbeeren‚†Ä
  • 4-6 EL Rotweinessig‚†Ä
  • 400ml Rotwein‚†Ä
  • Gew√ľrzsei: 2 Lorbeerbl√§tter, 2 Nelken, 10 Pfefferk√∂rner, 6 Wacholderbeeren

Zubereitung:

  1. Rotkohl, Apfel und Zwiebel mit einem Hobel oder einer K√ľchenmaschine in feine, am besten lange, Streifen hobeln.‚†Ä
  2. Butterschmalz in einem gro√üen Topf erhitzen und den Rotkohl mit hineingeben, das Ganze wird nun schon erstmal 30 min bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Wenden anged√ľnstet.‚†Ä
  3. Nun kommen Zwiebel und Apfel dazu, unterheben und mit d√ľnsten lassen, dann mit Rotwein und Essig abl√∂schen, es soll nicht zu viel Fl√ľssigkeit im Topf sein.‚†Ä
  4. Gew√ľrzei dazugeben, 1 EL Zucker dazu und auf kleiner Stufe 45 min vor sich hin k√∂cheln lassen. ‚†Ä
  5. Jetzt nochmal mit allen Gew√ľrzen (Preiselbeeren / Essig / Zucker etc.) abschmecken, Gew√ľrzei wieder raus, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

You may also like

Leave a Comment