Rote Linsen Bällchen mit Grieß und gehackten Mandeln

by Leon
Rote Linsen Bällchen mit gehackten Mandeln

Heute gibt’s mal wieder ein Gericht aus dem Ofen, die Linsenbällchen sind grade durch die Mandel Stückchen außen richtig geil!

WERBUNG – Gewürzt habe ich die leckere Soße mit dem Kokos Curry von Spicebar, von den guten Leuten dort habe ich nun bereits einige Gewürze probieren können und kann sagen dass sie vielen Gerichten den letzten Schliff geben.

Spicebar Kokos Curry

Wenn du auch ein paar Gerichte von Spicebar ausprobieren möchtest, kannst du ab einem Bestellwert von 15€ mit meinem Code „spicyleon“ noch mal 5€ sparen! 🙂

Rote Linsen Bällchen mit gehackten Mandeln

Rote Linsen Bällchen mit Grieß und gehackten Mandeln

Rezept drucken
Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 60g Hartweizengrieß⠀
  • 1 Knoblauchzehe⠀
  • 1 Zwiebel⠀
  • 1/2 Zitrone⠀
  • 150g rote Linsen⠀
  • 3 EL gehackte Mandeln⠀
  • Veganer Aioli Dip⠀
  • Je 1/2 TL Curry, Paprika, Salz, Pfeffer⠀

Zubereitung:

  1. Als erstes die Linsen in einen Topf geben und abspülen, dann 300ml Wasser dazugeben und ca. 15 min bei mittlerer Hitze kochen.
  2. Grieß zu den Linsen geben und 5 min ziehen lassen. ⠀
  3. Währenddessen Zwiebel und Knoblauch fein hacken, zusammen mit dem Saft der halben Zitrone gut vermischen.⠀
  4. Ofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen, eine Auflaufform einölen und Bällchen aus der Masse formen, in den gehackten Mandeln wenden und ca. 15 min backen.
  5. Zusammen mit dem Aioli servieren, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(79 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment