Röstblumenkohl Suppe mit Knoblauchöl

by Leon
Röstblumenkohl Suppe mit Knoblauchöl und Croutons

Diese leckere Röstblumenkohl Suppe ist nicht nur 100% pflanzlich, sondern dazu einfach verdammt lecker!

Zum Knoblauchöl

In diesem Rezept habe ich ein gekauftes Knoblauchöl verwendet, da lohnt es sich schon mal beim nächsten Einkauf eine kleine Flasche mitzubringen. Du kannst das Öl aber natürlich auch ganz einfach selber machen.

Kann ich den Thymian ersetzen?

Auch wenn ich finde dass die Thymian Kombi zum Blumenkohl echt super passt, kann es ja sein dass du keinen Thymian magst. Wenn du allgemein kein großer Kräuter-Fan bist, dann versuch es einfach erstmal ohne den Thymian.

Du kannst aber auch mal etwas Rosmarin probieren, oder vielleicht sogar deine Lieblings-Gewürzmischung einsetzen und schauen wie du Suppe schmeckt – das ist ja das tolle am Kochen! 🙂

Zutaten für 3-4 Portionen

– 1 ganzer Blumenkohl⠀
– 6 Schalotten⠀
– 4 Knoblauchzehen⠀
– 1 daumengroßes Stück Ingwer⠀
– 2-3 EL Olivenöl⠀
– ca. 300-400ml Brühe (je nachdem wie ihr die Konsistenz haben wollt)⠀
– 1 Baguettebrötchen⠀
– 2 EL Knoblauchöl⠀
– 2 Zweige Thymian⠀

Zubereitung

Schritt 1
Als erstes den Blumenkohl waschen und grob in Röschen teilen, auf ein Backblech legen und dann geschälte Schalotten / Knoblauch direkt mit dazu.⠀

Schritt 2
Ingwer schälen, in Streifen mit auf das Blech, Olivenöl dazu, kräftig Salz und Pfeffer – dann bei 180 Grad Umluft ca. 30 min backen bis die Spitzen anfangen dunkel zu werden.⠀

Schritt 3
Alles in einen großen Topf geben, die Hälfte der Brühe und alles fein pürieren, dabei schauen wie viel Brühe ihr dazugeben wollt

Schritt 4
Brötchen in Würfel schneiden, mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze langsam rösten, zusammen mit Knoblauchöl und Thymian auf der Suppe verteilen, fertig!


Hast du Lust auf ein paar weitere, leckere Suppen Rezepte?


Röstblumenkohl Suppe mit Knoblauchöl und Croutons

Röstblumenkohl Suppe mit Knoblauchöl

Rezept drucken
Portionen: 3-4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 4.7/5
( 3 x bewertet )

Zutaten:

  • 1 ganzer Blumenkohl⠀
  • 6 Schalotten⠀
  • 4 Knoblauchzehen⠀
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer⠀
  • 2-3 EL Olivenöl⠀
  • ca. 300-400ml Brühe (je nachdem wie ihr die Konsistenz haben wollt)⠀
  • 1 Baguettebrötchen⠀
  • 2 EL Knoblauchöl⠀
  • 2 Zweige Thymian⠀

Zubereitung:

  1. Als erstes den Blumenkohl waschen und grob in Röschen teilen, auf ein Backblech legen und dann geschälte Schalotten / Knoblauch direkt mit dazu.⠀
  2. Ingwer schälen, in Streifen mit auf das Blech, Olivenöl dazu, kräftig Salz und Pfeffer - dann bei 180 Grad Umluft ca. 30 min backen bis die Spitzen anfangen dunkel zu werden.⠀
  3. Alles in einen großen Topf geben, die Hälfte der Brühe und alles fein pürieren, dabei schauen wie viel Brühe ihr dazugeben wollt.
  4. Brötchen in Würfel schneiden, mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze langsam rösten, zusammen mit Knoblauchöl und Thymian auf der Suppe verteilen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

(298 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment