• Home
  • Dessert
  • Cheesecake Dessert mit Beeren – YouTube Video Sonntag!
0 0
Cheesecake Dessert mit Beeren – YouTube Video Sonntag!

Teilen auf deinem Sozialen Netzwerk

Oder du kannst auch einfach diese url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Boden:
75g Vollkorn Butterkekse⠀
1 EL brauner Zucker
1 Prise Salz
1/2 TL Zimt
50g Butter
Für die Käsekuchen Creme:
200g Magerquark
80g Doppelrahmstufe Frischkäse
30g Honig
2 Packungen Vanillezucker
Zum Toppen:
150g tk Beerenmischung

Cheesecake Dessert mit Beeren – YouTube Video Sonntag!

Küchenstil:
    • 15 min
    • Für 3 Personen
    • Einfach

    Zutaten

    • Für den Boden:

    • Für die Käsekuchen Creme:

    • Zum Toppen:

    Anweisungen

    Teilen

    Heute wieder mit nem 2:30 Video am Start, wer aufn Sonntag entspannt macht und Lust hat sich unterhalten zu lassen – mir würde es helfen! 😀 Das Ding gehört wohl auch mit zu den einfachsten Desserts überhaupt, aber geschmeckt hat’s mir. Wenn ihr auch ein Glas mit Schraubverschluss benutzt, könnt ihr den auch easy am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen!

    Ich habe zum Rezept auch ein Video gemacht, ihr könnt ja mal auf YouTube vorbeischauen und mir eure Meinung dalassen, bin gespannt!

    Hier geht’s zum Video

     

     

     

    (99 Aufrufe)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Kekse in einem Gefrierbeutel mit Salz und Zimt mischen, ordentlich schütteln, dann die geschmolzene Butter dazu und durchmischen.

    2
    Erledigt

    Alle Zutaten für die Füllung kombinieren und mit einem Schneebesen gut vermischen. Die Kekskrümel ins Glas geben, Creme rauf und eine gute Portion der angetauten Beeren, fertig seid ihr schon!

    FeedMeLeon

    Currwurst Soße selber machen mit Wurst
    Vorheriges
    Currywurst mit selbstgemachter Soße
    Rezept nach Remy Ratatouille Gemüse vegan
    Nächstes
    Ratatouille mit Rezept aus dem Film
    Currwurst Soße selber machen mit Wurst
    Vorheriges
    Currywurst mit selbstgemachter Soße
    Rezept nach Remy Ratatouille Gemüse vegan
    Nächstes
    Ratatouille mit Rezept aus dem Film

    Kommentar hinzufügen