0 0
Linguine mit Garnelen in Chili-Knoblauch-Olivenöl

Teilen auf deinem Sozialen Netzwerk

Oder du kannst auch einfach diese url kopieren und teilen

Zutaten

8-10 stk Black Tiger Garnelen
300 g Linguine Nudeln
2 stk Knoblauchzehen
1 Chili
etwas Olivenöl

Linguine mit Garnelen in Chili-Knoblauch-Olivenöl

Ohne viel Schnickschnack, mit wenigen aber guten Zutaten!

Küchenstil:

Zutaten

Anweisungen

Teilen

Also das ist echt ein Gericht, was man innerhalb von 10 Minuten komplett zubereiten kann! (Bei frischen/aufgetauten Garnelen) Und dafür ist es echt einfach auch noch so lecker! Wer also nicht immer so viel Zeit zum Kochen hat, der kann auf eins dieser echt fixen Rezepte zurückgreifen.

(45 Aufrufe)

Schritte

1
Erledigt

Da das ganze Gericht sowieso schon echt fix geht, fangen wir direkt mit den Garnelen an. Diese einfach in einer heißen Pfanne mit Olivenöl maximal 3 Minuten pro Seite stark erhitzen, danach rausnehmen und zur Seite stellen. Nun die Chili waschen und in Ringe schneiden, wer es etwas schärfer mag der nimmt auch die Kerne, die anderen sortieren die vielleicht lieber hier aus! Auch den Knoblauch abziehen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

2
Erledigt

Nun wieder die vorhin bereits benutzte Pfanne hervorholen und erneut Olivenöl darin erhitzen. Es darf ruhig etwas großzügiger mit dem Olivenöl umgegangen werden, da wir am ende auch die Nudeln noch einmal mit in die Pfanne geben. Im Olivenöl also nun die Chili und den Knoblauch anbraten bis alles etwas bräunlich wird, dann die Garnelen wieder dazugeben und im Knoblauch-Chili-Öl wenden sodass alles etwas an den Garnelen haften bleibt.

3
Erledigt

Im kochenden Wasser nun zum Ende hin die Linguine nach Anleitung kochen. Meistens brauchen die so ca 4 Minuten bis sie mir gefallen, nicht zu weich und einen leichten Biss. :)
Die Nudeln nun noch in einem Sieb gut abtropfen lassen und dann mit zu den Garnelen in die Pfanne geben. Unter rühren noch einmal erhitzen und wenden bis sich alles gut vermischt hat. Dann nur noch auf einem Teller oder in einer Schüssel anrichten und guten Appetit!

FeedMeLeon

Pasta mit Rind und Nudeln
Vorheriges
Vermicelli mit Ziegenkäse und Rinderfiletspitzen
Tiramisu um Glas mit Erdbeeren
Nächstes
Erdbeer-Tiramisu mit Orangen-Biskuitboden im Glas
Pasta mit Rind und Nudeln
Vorheriges
Vermicelli mit Ziegenkäse und Rinderfiletspitzen
Tiramisu um Glas mit Erdbeeren
Nächstes
Erdbeer-Tiramisu mit Orangen-Biskuitboden im Glas

Kommentar hinzufügen