0 0
Full English Breakfast – deftiges Frühstück Deluxe!

Teilen auf deinem Sozialen Netzwerk

Oder du kannst auch einfach diese url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
5 kleine Würstchen
2 Eier für Rührei
1 Ei für Spiegelei
2 Weizentoasts
2 Scheiben Bacon
2 Saftorangen
3 Tomaten
1 Dose Baked Beans
1 Schuss Milch
Salz und Pfeffer

Full English Breakfast – deftiges Frühstück Deluxe!

Küchenstil:
  • 30 min
  • Für 2 Personen
  • Mittel

Zutaten

Anweisungen

Teilen

Also ich steh‘ drauf! Wie sieht’s bei euch aus, steht ihr auf das englische Frühstückserlebnis? Zweite Frage: Wer denkt, er könnte das alles alleine verputzen? 😀 Natürlich habe ich das nicht alles allein gegessen, hier bekommt jeder was ab der zu Essenszeiten in der Gegend ist!

(10 Aufrufe)

Schritte

1
Erledigt

Würstchen in der Pfanne langsam goldbraun braten, währenddessen Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver verquirlen und in einer zweiten Pfanne zu Rührei verarbeiten. Entweder ihr macht das nacheinander und haltet zwischenzeitlich was warm, oder benutzt alle vorhandenen Platten.

2
Erledigt

In einem Topf werden nun nämlich noch die Bohnen erhitzt und in einer weiteren Pfanne das Spiegelei zusammen mit Bacon und den Tomaten gebraten. Toast toasten, Orangen auspressen und besten Fall einen Mitesser schnappen - fertig!

FeedMeLeon

Saint Agur Feigen im Baconmantel
Vorheriges
Feigen im Baconmantel mit Saint Agur und Walnüssen
Selbstgemachte Berliner mit Isabella Trauben Füllung, Puderzucker und Guss
Nächstes
Berliner mit Isabellatrauben Füllung
Saint Agur Feigen im Baconmantel
Vorheriges
Feigen im Baconmantel mit Saint Agur und Walnüssen
Selbstgemachte Berliner mit Isabella Trauben Füllung, Puderzucker und Guss
Nächstes
Berliner mit Isabellatrauben Füllung

Kommentar hinzufügen