• Home
  • Fried Buttermilk Chicken mit Ahornsirup, Maiskolben und Coleslaw
0 0
Fried Buttermilk Chicken mit Ahornsirup, Maiskolben und Coleslaw

Teilen auf deinem Sozialen Netzwerk

Oder du kannst auch einfach diese url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
Für das Hähnchen:⠀
4 Hähnchenkeulen
ca 300ml Buttermilch Ihr braucht genug um das Hähnchen zu bedecken
80ml Ahornsirup
1 TL Thymian, Salz, Pfeffer
1/2 TL Rosmarin
1/4 TL Paprika
Für die Panade:⠀
5-6 EL Mehl
3-4 EL Panko Paniermehl
1/2 TL Knoblauch, Paprika, Pfeffer⠀
1 TL Salz
1-2 EL Bio Zitrone
Dazu:
Saure Gurken
Peperonis
Bio Zitrone
Pflanzenöl zum frittieren

Fried Buttermilk Chicken mit Ahornsirup, Maiskolben und Coleslaw

  • 40 min
  • Für 3 Personen
  • Mittel

Zutaten

  • Für das Hähnchen:⠀

  • Für die Panade:⠀

  • Dazu:

Anweisungen

Teilen

Passend zur 2. Folge der neuen GOT Staffel gab’s bei uns dieses KFC-Style-Hähnchen und dazu die guten alten Maiskolben – welche wiederum nur mit Butter und Salz bestrichen waren, ein Traum!!Bin nach wie vor angetan vom Anrichten auf diese Art&Weise – was meint ihr?Passt natürlich nicht zu allen Gerichten, aber so liegt der Fokus nochmal mehr auf dem Essen. Ihr könnt das Hähnchen hier beim Rezept bestenfalls 24h marinieren, wer dafür nicht die Zeit hat sollte der Marinade aber mindestens 8h Zeit geben.

(11 Aufrufe)

Schritte

1
Erledigt

Als erstes natürlich Buttermilch mit den restlichen Zutaten vermischen und das Hähnchen darin einlegen. Mindestens 8 Stunden, besser noch über Nacht marinieren. Anschließend alle Zutaten für die Panade vermischen, Hähnchen kurz abtropfen lassen und in den Bröseln wenden. Einmal abklopfen und im heißen Öl ca. 6 min frittieren, dann auf ein Backofen Gitterrost legen. (Auf einem Blech wird die Unterseite matschig)

2
Erledigt

Ofen auf 180 Grad vorheizen, eine Schale für das Fett unterstellen und nun nochmal für ca. 25 min backen. Wer ein Thermometer hat kann nachschauen ob die Kerntemperatur von 80 Grad erreicht ist.

3
Erledigt

Die vorgekochten Maiskolben werden in einer Pfanne rundherum angebraten und werden dann mit Butter und Salz serviert. Jetzt nur noch alles zusammen anrichten, fertig!

FeedMeLeon

Käsenachos mit Avocado und Spicy Salsa
Vorheriges
Cheesy Nachos mit scharfer Tomaten Peperoni Salasa und Avocado!
Nächstes
Ziegenkäse mit Walnusspanade karamellisierten Apfelspalten/Zwiebelringen, lauwarmen Puy-Linsensalat und einem Dinkelbrötchen
Käsenachos mit Avocado und Spicy Salsa
Vorheriges
Cheesy Nachos mit scharfer Tomaten Peperoni Salasa und Avocado!
Nächstes
Ziegenkäse mit Walnusspanade karamellisierten Apfelspalten/Zwiebelringen, lauwarmen Puy-Linsensalat und einem Dinkelbrötchen

Kommentar hinzufügen