• Home
  • Pasta
  • Fettuccine mit Schinken-Kräuterseitling-Soße
0 0
Fettuccine mit Schinken-Kräuterseitling-Soße

Teilen auf deinem Sozialen Netzwerk

Oder du kannst auch einfach diese url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
Für die Nudeln
320g Mehl
3 Eier
1,5 EL Olivenöl
2-3 EL Wasser
Für die Soße
1 Becher Sahne
100g Kräuterseitlinge
2 Schalotten
1 Knolle China Knoblauch
2 Stiele Basilikum
2 Frühlingszwiebeln ⠀
zum toppen Parmesan

Fettuccine mit Schinken-Kräuterseitling-Soße

Küchenstil:
  • 20
  • Für 2 Personen
  • Mittel

Zutaten

  • Für die Nudeln

  • Für die Soße

Anweisungen

Teilen
(47 Aufrufe)

Schritte

1
Erledigt

Aus Mehl, Eiern, Olivenöl und 2 EL Wasser rasch einen glatten Teig kneten, evtl müsst ihr noch etwas mehr Wasser dazugeben, dann wieder durchkneten. Nudelteig nun in Frischhaltefolie wickeln und 30-40 Minuten ruhen lassen.

2
Erledigt

In der Zwischenzeit Schalotten, Knoblauch hacken und in Olivenöl andünsten, Schinken in Würfel schneiden und mit in die Pfanne, dann die Pilze abbürsten, in Scheiben schneiden und ebenfalls dazu. Alles ein paar Minuten anbraten, mit Sahne ablöschen und abschmecken.⠀

3
Erledigt

Wie ihr aus dem Teig nun genau die Nudeln herstellt, ist an dieser Stelle wohl euch überlassen. Ich müsste die zuhause wohl einfach mit der Teigrolle herstellen. Nudeln anschließend in einem großen Topf Salzwasser kochen bis sie gar sind.
Wir haben die Nudeln anschließend kurz abtropfen lassen und dann mit in die große Soßenpfanne, alles ein paar Mal durchschwenken, fertig!

FeedMeLeon

Vegetarisches Carpaccio mit Feigen
Vorheriges
Rote Bete Carpaccio mit gefüllten Feigen
Pommes mit Chili und Käse
Nächstes
Chili Cheese Fries
Vegetarisches Carpaccio mit Feigen
Vorheriges
Rote Bete Carpaccio mit gefüllten Feigen
Pommes mit Chili und Käse
Nächstes
Chili Cheese Fries

Kommentar hinzufügen