0 0
Cremige Kartoffelsuppe mit Schmelzkäse

Teilen auf deinem Sozialen Netzwerk

Oder du kannst auch einfach diese url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
500g Kartoffeln
150g Schmelzkäse
200g Sahne
750 ml Gemüsebrühe
1 Stange Lauch
1 Knoblauchzehen
1 Paprika
Für die Croutons
1 Brötchen
2 Knoblauchzehen
2 Scheiben Bacon

Cremige Kartoffelsuppe mit Schmelzkäse

Küchenstil:
  • 20 min
  • Für 2 Personen
  • Einfach

Zutaten

  • Für die Croutons

Anweisungen

Teilen

Hach ja, mal wieder eine richtig leckere Suppe von mir. Mir gefallen die Cremesuppen besonders gut und daher muss ich euch heute mal von dieser hier erzählen. Kartoffeln sind ja wirklich für alles einsetzbar, egal ob man sie kocht, stampft, brät oder wie hier in der Suppe verarbeitet. Wenn man einer solchen Suppe dann allerdings noch die richtige Menge an Schmelzkäse hinzugibt wird sie so eine unverwechselbare Suppe, dass man davon direkt mehr machen möchte. Aber hey, probiert’s doch einfach mal aus und lasst uns wissen wie sie euch geschmeckt hat!

(83 Aufrufe)

Schritte

1
Erledigt

Als erstes die Kartoffel schälen, in Stücke schneiden und in der Gemüsebrühe kochen bis sie weich sind (ca 20 min, am Ende sonst einfach mal reinstechen und schauen ob sie noch hart sind). Nebenbei Porree und Paprika putzen, beides in Streifen schneiden und zur Seite legen.⠀

2
Erledigt

Den Knoblauch abziehen, kleinschneiden und im heißen Öl kurz rösten. Dann die Paprika und den Porree dazu, anschließend in eine extra Schüssel umfüllen. Die Kartoffel-Gemüsebrühe mit dem Stabmixer pürieren, das restliche Gemüse dazu und alles zusammen erneut pürieren. Im Anschluss den Schmelzkäse dazugeben und aufkochen, dann kurz köcheln lassen.⠀

3
Erledigt

Für die Croutons einfach das Brötchen in Stückchen schneiden die Crouton-ähnlich groß sind. Eine Knoblauchzehe abziehen und fein hacken, dann auf das grad geschnittene Brötchen geben und vermischen. In einer Pfanne nun die Bacon Stückchen ohne extra Fett goldbraun braten, anschließend zur Seite stellen. In der selben Pfanne, bei mittlerer Hitze nun die Croutons bis zur gewünschten Knusprigkeit rösten. Meistens hört man das schon bevor man es merkt. :)

4
Erledigt

Zum Ende hin die Sahne dazugeben, erneut aufkochen und dann für 5 Minuten auf niedrige Hitze köcheln lassen. (Am besten häufig umrühren, brennt sonst gerne mal an!) Am Ende noch mit Salz und Pfeffer abschmecken - fertig!

FeedMeLeon

Brathähnchen mit Rosmarinkartoffeln
Vorheriges
Brathähnchen mit Rosmarinkartoffeln und selbstgemachter Kräuterbutter
Rostbraten im Esterhazy Stil
Nächstes
Esterhazy Zwiebelrostbraten
Brathähnchen mit Rosmarinkartoffeln
Vorheriges
Brathähnchen mit Rosmarinkartoffeln und selbstgemachter Kräuterbutter
Rostbraten im Esterhazy Stil
Nächstes
Esterhazy Zwiebelrostbraten

Kommentar hinzufügen