0 0
Cinnamon Buns mit Cheesecake Frosting

Teilen auf deinem Sozialen Netzwerk

Oder du kannst auch einfach diese url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
2 Packungen Vanillepudding Pulver
100ml Wasser
500ml Milch
5 EL Zucker
120g Butter
2 Packungen Trockenhefe
2 Eier
1 TL Salz
800g Mehl
Zum Bestreichen:
200g flüssige Butter
250g Zucker
5 TL Zimt
Für das Frosting:
250g Puderzucker
250g Frischkäse
2 Packungen Vanillezucker

Cinnamon Buns mit Cheesecake Frosting

Küchenstil:
  • 150 min
  • Für 5 Personen
  • Mittel

Zutaten

  • Zum Bestreichen:

  • Für das Frosting:

Anweisungen

Teilen

Also diese amerikanischen Zimtschnecken sind etwas softer als die bei uns bekannten Franzbrötchen. Aber dafür nicht weniger lecker! Kann also nur jedem Zimtschnecken Fan empfehlen die einfach mal auszuprobieren – kriegt ihr auch ganz bestimmt hin!

(4 Aufrufe)

Schritte

1
Erledigt

Als erstes die Milch aufkochen, Puddingpulver mit dem Wasser anrühren und dann in die Milch einrühren bis er eingedickt ist. Vom Herd nehmen, Butter einrühren und dann Zucker, Eier dazu und etwas abkühlen lassen. Wenn die Masse handwarm ist kann die Trockenhefe dazu, Salz und Mehl miteinander vermischen, dann die Puddingmasse dazu und alles zu einem klebrigen Teig verkneten. Sauberes Küchentuch auf die Schüssel, an einen warmen Ort stellen und dort für 1-2 Stunden gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.

2
Erledigt

Teig halbieren, auf bemehlter Fläche ausrollen, Hälfte der Butter rauf, dann Hälfte vom Zucker und Zimt. Von einer Seite her eng aufrollen, die Rolle in Scheiben schneiden und auf ein Backblech setzen. Mit der anderen Hälfte genauso verfahren, einzelnen Stückchen nun nochmal 30 min auf dem Backblech gehen lassen und den Ofen vorheizen.

3
Erledigt

Zimtschnecken ca 20 min backen, nicht zu dunkel werden lassen - dann lieber mit etwas Alufolie abdecken. In der Zwischenzeit alle Zutaten für das Frosting vermischen und zu einer cremigen Masse rühren, die kommt dann über die noch warmen Zimtschnecken und fertig!

4
Erledigt

FeedMeLeon

Tom Kha Gai
Vorheriges
Tom Kha Gai
Tom Kha Gai
Vorheriges
Tom Kha Gai

Kommentar hinzufügen