Pasta mit Zucchini, Knoblauch & Tomaten

by Leon
Pasta mit Knoblauch Zucchini und Tomaten, veganes Rezept

Diese Nudeln mit Gemüse ist herzhaft würzig, einfach gemacht und verdammt lecker!

Kann ich die Zucchini austauschen?

Besonders die Kombi mit dem Knoblauch finde ich zu Zucchini super gut, solltest du sie allerdings nicht mögen, kannst du sie ganz einfach austauschen. Wie wäre es stattdessen mit Champignons oder Paprika?

Generell ist bei diesem Gericht „alles“ erlaubt, was dir schmeckt. Einfach mal ausprobieren / verwerten was noch im Kühlschrank ist! 🙂

Die Nudelsorte

Da muss ich ja eins gestehen: Ich bin ein großer Fan von Orecchiette! Du kannst aber natürlich auch die Nudelsorte verwenden, die du noch zuhause hast oder besonders gerne magst.

Zutaten für 2 Portionen

– 1 Zucchini
– 1 Zwiebel
– 150g Nudeln (Orecchiette)
– 1 Knoblauchzehe
– 2 Tomaten
– 2 TL Tomatenmark
– 200ml (pflanzliche) Sahne
– Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

Zubereitung

Schritt 1
Zucchini waschen, halbieren, in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Nebenbei Zwiebel und Knoblauch hacken.

Schritt 2
Zwiebel mit in die Pfanne geben und nebenbei die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser al dente garen.

Schritt 3
Knoblauch und geviertelte Tomaten mit in die Pfanne, dann das Tomatenmark anrösten und im Anschluss mit Sahne ablöschen. Alles mit den Gewürzen abschmecken, etwas Pastawasser zur Soße geben, kurz auf/einkochen, mit den Nudeln servieren, fertig!

Pasta mit Knoblauch Zucchini und Tomaten, veganes Rezept

Hast du Lust auf ein paar weitere, leckere Pasta-Rezepte?


Pasta mit Knoblauch Zucchini und Tomaten, veganes Rezept

Pasta mit Zucchini, Knoblauch & Tomaten

Rezept drucken
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 4.3/5
( 4 x bewertet )

Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 150g Nudeln (Orecchiette)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • 2 TL Tomatenmark
  • 200ml (pflanzliche) Sahne
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, halbieren, in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Nebenbei Zwiebel und Knoblauch hacken.
  2. Zwiebel mit in die Pfanne geben und nebenbei die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser al dente garen.
  3. Knoblauch und geviertelte Tomaten mit in die Pfanne, dann das Tomatenmark anrösten und im Anschluss mit Sahne ablöschen. Alles mit den Gewürzen abschmecken, etwas Pastawasser zur Soße geben, kurz auf/einkochen, mit den Nudeln servieren, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

(4.429 Aufrufe)

You may also like

1 comment

Alfredo Pasta mit Hähnchenschnitzel - FeedMeDaily 6. Dezember 2023 - 1:54 pm

[…] PASTA MIT ZUCCHINI, KNOBLAUCH & TOMATEN […]

Reply

Leave a Comment