Orzo Pasta mit Thunfisch & Tomaten-Sahne Soße

by Leon
Leckere Orzo Pasta mit Thunfisch, Zwiebeln und Tomaten mit etwas Sahne in der Soße

Bei dem Thema: „Parmesan auf Fisch-Pasta“, streiten sich ja die Gelehrten – ich finde zu ner Portion Nudeln gehört immer etwas Parmesan! 😀

Kann ich auch eine andere Nudelsorte nehmen?

Aber na klar! Ich fand die Kombination hier ganz gut und bin eh ein Fan von den Orzos, auch „Kritharaki“ genannt. Dieses Gericht sollte allerdings mit jeder Nudelsorte lecker schmecken, also einfach die verwenden, die du magst.

Kann ich die Sahne weglassen?

Die Sahne bringt hier einfach noch etwas mehr Cremigkeit in die Soße, es ist aber auch kein Problem wenn du sie einfach weglässt oder z.B. mit einem kleinen Schuss Milch auswechselst.

Zutaten für 2 Portionen

  • 150g Orzo / Kritharaki Nudeln (gibt’s in den meisten Supermärkten zu kaufen!)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Cherry Tomaten (normale gehen sonst auch)
  • 1 Dose Thunfisch
  • 100ml Sahne
  • optional: 1-2 TL Kapern
  • optional2: etwas Parmesan

Zubereitung

Schritt 1

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gehackte rote Zwiebel andünsten, nach 2-3 min kommt der gehackte Knoblauch ebenfalls mit dazu.

Schritt 2
Cherrytomaten in die Pfanne geben, dann den Thunfisch und die Kapern.

Schritt 3
Sahne angießen, aufkochen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Nebenbei die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser al dente garen. Nudeln leicht abgetropft in die Soße geben, noch mal durchmischen und etwas Parmesan oben drüber, fertig!


Weitere Gerichte mit Nudeln

Wenn du grad auf der Suche nach neuen Pasta Rezepten bist, habe ich hier noch ein paar Vorschläge:


Leckere Orzo Pasta mit Thunfisch, Zwiebeln und Tomaten mit etwas Sahne in der Soße

Orzo Pasta mit Thunfisch & Tomaten-Sahne Soße

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 150g Orzo / Kritharaki Nudeln (gibt's in den meisten Supermärkten zu kaufen!)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Cherry Tomaten (normale gehen sonst auch)
  • 1 Dose Thunfisch
  • 100ml Sahne
  • optional: 1-2 TL Kapern
  • optional2: etwas Parmesan

Zubereitung:

  1. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gehackte rote Zwiebel andünsten, nach 2-3 min kommt der gehackte Knoblauch ebenfalls mit dazu.
  2. Cherrytomaten in die Pfanne geben, dann den Thunfisch und die Kapern.
  3. Sahne angießen, aufkochen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nebenbei die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser al dente garen. Nudeln leicht abgetropft in die Soße geben, noch mal durchmischen und etwas Parmesan oben drüber, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

(382 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment