Orecchiette mit Brokkoli & Käse Schinken Soße

by Leon
Orecchiette mit Brokkoli, Käse Schinken Soße Teller

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch, heute habe ich das Rezept aus dieser Woche mit dabei, welches ich schon einmal in der Story hatte 🙂

Besonders die Kombi mit dem Brokkoli finde ich sehr lecker, etwas Käse dazu und schon wird auch die Soße im Handumdrehen richtig gut!

Zutaten für 2 Portionen

– 150g Nudeln (Orecchiette)
– 1 Zwiebel
– 1/2 Brokkoli
– 1 TL Tomatenmark
– 200ml Sahne
– 100g gekochter Schinken
– 80g geriebener Käse (z.B. Gouda oder Parmesan)
+ Etwas Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

Schritt 1
Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser al dente garen.

Schritt 2
Nebenbei die gehackte Zwiebel glasig dünsten, gewaschene Brokkoli Köpfe dazugeben und ein paar Minuten mit anbraten.

Schritt 3
Tomatenmark in die Mitte der Pfanne geben, kurz anrösten, dann mit dem Rest vermischen und die Sahne angießen.

Schritt 4
Schinken in Würfel schneiden, zusammen mit dem geriebenen Käse in die Soße und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropfte Nudeln mit in die Pfanne, alles gut durchmischen, Basilikum oben rauf, fertig!

Orecchiette mit Brokkoli, Käse Schinken Soße Teller

Orecchiette mit Brokkoli & Käse Schinken Soße

Rezept drucken
Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 3.5/5
( 2 x bewertet )

Zutaten:

  • 150g Nudeln (Orecchiette)
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Brokkoli
  • 1 TL Tomatenmark
  • 200ml Sahne
  • 100g gekochter Schinken
  • 80g geriebener Käse (z.B. Gouda oder Parmesan)
  • Etwas Basilikum zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser al dente garen.
  2. Nebenbei die gehackte Zwiebel glasig dünsten, gewaschene Brokkoli Köpfe dazugeben und ein paar Minuten mit anbraten.
  3. Tomatenmark in die Mitte der Pfanne geben, kurz anrösten, dann mit dem Rest vermischen und die Sahne angießen.
  4. Schinken in Würfel schneiden, zusammen mit dem geriebenen Käse in die Soße und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropfte Nudeln mit in die Pfanne, alles gut durchmischen, Basilikum oben rauf, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(385 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment