Ofen Reis mit Feta & Gemüse

by Leon
Feta ofen Reis mit Gemüse

Hey Leute, ich hoffe euch gehts gut und ihr habt mal wieder Lust auf eine leckere Portion Reis – total easy gemacht: Einfach alles in die Auflaufform werfen, Wasser rauf und den Rest erledigt der Ofen 😀
Das Gemüse könnt ihr natürlich noch variieren, aber ich fand die Kombi eigentlich ziemlich gut 🙂 An dieser Stelle sind eurer Fantasie aber keine Grenzen gesetzt.

Dieses Rezept eignet sich auch perfekt um noch vorhandenes/übrig gebliebenes Gemüse zu verwerten.

Wem der Feta Käse etwas zu kräftig ist, kann das Ganze auch mit Mozzarella machen. Der schmilzt ja auch super und lässt sich gut mit dem Reis vermischen, ist aber sehr viel milder.

Zutaten für 2-3 Portionen

– 1 Tasse Reis, 3 Tassen Gemüsebrühe
– 1/2 Zucchini
– 1 große Karotte
– 80g tk Erbsen
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 250g Feta

Gewürze: 1 TL Salz, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Pfeffer, 1/2 Chilipulver oder flocken

Zubereitung

Schritt 1
Zucchini und Karotte in nicht zu kleine Stücke schneiden, sodass sie zwar gar aber nicht weich werden. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken.

Schritt 2
Den ungekochten Reis mit kochender Brühe und dem Gemüse in eine Auflaufform geben. Dann die Erbsen, den Knoblauch und die Zwiebel einfach direkt mit in die Form. Gewürze mit rein und alles etwas durchmischen.

Tipp: Das Wasser bzw. die Brühe sollte auf jeden Fall kochen, sonst dauert es deutlich länger da der Ofen eine ganze Zeit braucht um erstmal das Wasser zu kochen, bis der Reis garen kann. Wer keine Gemüsebrühe parat hat, kann auch kochendes Wasser und Brühpulver verwenden. Da gibts ja auch ganz gute Marken 🙂

Schritt 3
Nun noch den Feta in große Stücke brechen, gleichmäßig verteilen und bei 200 Grad Ober/Unterhitze hatte ich es 30 min im vorheizten Ofen. Am Ende einfach mal schauen ob das Wasser schon verkocht ist bzw. der Reis gar ist, dann herausholen, durchmischen, fertig!

Feta ofen Reis mit Gemüse

Ofen Reis mit Feta & Gemüse

Rezept drucken
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 1 Tasse Reis, 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 1/2 Zucchini
  • 1 große Karotte
  • 80g tk Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250g Feta

Zubereitung:

  1. Das gesamte Gemüse in nicht zu kleine Stücke schneiden, sodass sie zwar gar aber nicht weich werden.
  2. Reis mit kochender Brühe und dem Gemüse in eine Auflaufform geben, Erbsen, gehackten Knoblauch und die Zwiebel in Stücken mit dazu.
  3. Feta in große Stücke brechen, verteilen und bei 200 Grad Ober/Unterhitze hatte ich es 30 min im Ofen. Am Ende einfach mal schauen ob das Wasser schon verkocht ist bzw. der Reis gar ist, dann herausholen, durchmischen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(339 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment