Knoblauch Peperoni Kartoffeln mit Koriander

by Leon
Knusprige Knoblauch Peperoni Kartoffeln mit Koriander

Nach dem backen werden die Kartoffeln noch kurz in der Pfanne mit Knobi, Peperoni und Koriander geschwenkt, gibt den nochmal den letzten Kick!

Knusprige Knoblauch Peperoni Kartoffeln mit Koriander

Knoblauch Peperoni Kartoffeln mit Koriander

Rezept drucken
Portionen: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 800g festkochende Kartoffeln⠀
  • Je 2 Zweige Rosmarin & Thymian⠀
  • 3-4 EL Olivenöl⠀⠀
  • 1 rote Peperoni⠀
  • 1-2 Knoblauchzehen⠀
  • 8-9 Stiele Koriander⠀

Zubereitung:

  1. Als erstes die Kartoffeln gründlich waschen, dann in Spalten schneiden und mit 3-4 EL Olivenöl in eine Schüssel geben. ⠀
  2. 1-2 EL Salz dazugeben, Kartoffeln auf ein Backblech legen und nochmal gut vermischen. ⠀
  3. Bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca 35-40 min backen, hin und wieder die Ofentür öffnen sodass der Dampf entweichen kann - so werden sie deutlich knuspriger!⠀
  4. Peperoni, Knobi und Koriander hacken, 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und alles 2 min andünsten. Fertige Kartoffeln aus dem Ofen in die Pfanne geben, gut durchschwenken und nochmal mit Salz und Pfeffer würzen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

(73 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment