Käsige Fächerkartoffeln mit nur 3 Zutaten

by Leon
Käsige Fächerkartoffeln mit getrockneten Tomaten

Diese Fächerkartoffeln aus dem Backofen sind einfach gemacht, käsig und total lecker!

Welchen Käse?

In diesem Rezept habe ich einen Cheddar verwendet, da gibt es meistens auch noch die Wahl zwischen mild und kräftig. Da die Kartoffeln an sich keine starken Eigengeschmack mitbringen, habe ich den kräftigeren genommen.

Du kannst aber auch anderen Käse für deine Fächerkartoffeln nehmen, zum Beispiel:

  • Mozzarella: Ist deutlich milder im Geschmack
  • Gouda: Dieser wäre meine 2. Wahl nach dem Cheddar
  • Emmentaler: Auch wieder etwas milder, aber kräftiger als Mozzarella
  • Deinen persönlichen Lieblingskäse: Einfach mal ausprobieren! 🙂

Welche Kartoffeln?

Im Grunde kannst du es einfach mal mit den Kartoffeln probieren, die du bereits zuhause hast. Wenn du allerdings extra für dieses Gericht einkaufen gehst, würde ich dir vorwiegend festkochende oder mehlige Kartoffeln empfehlen.

Zutaten für 2 Portionen

– 4 große Kartoffeln
– 100g Cheddar
– 4 getrocknete Tomaten
– Optional: Habe noch etwas von meinem Chiliöl mit drüber gemacht

Zubereitung

Schritt 1
Kartoffeln mit Schale gründlich unter fließendem Wasser waschen.

Schritt 2
Mit einem Messer ca. 0,5cm dicke Scheiben einschneiden, dabei aber aufpassen die Kartoffel nicht ganz durchzuschneiden.

Schritt 3
Käse in Stücken nun zwischen die Scheiben stecken, mit etwas Öl beträufeln und bei 180 Grad Umluft 40-50 min in den Ofen, dicke Kartoffeln lieber etwas länger.

Schritt 4
20 Min vor Ende habe ich die getrockneten Tomaten oben drauf getan, sodass die auch etwas geröstet werden, Salz, Pfeffer und wer mag/hat etwas Chiliöl oben drüber, fertig!


Bist du auf der Suche nach weiteren Rezepten mit Kartoffeln?


Käsige Fächerkartoffeln mit getrockneten Tomaten

Käsige Fächerkartoffeln mit nur 3 Zutaten

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 4 große Kartoffeln
  • 100g Cheddar
  • 4 getrocknete Tomaten
  • Optional: Habe noch etwas von meinem Chiliöl mit drüber gemacht

Zubereitung:

  1. Kartoffeln mit Schale gründlich unter fließendem Wasser waschen.
  2. Mit einem Messer ca. 0,5cm dicke Scheiben einschneiden, dabei aber aufpassen die Kartoffel nicht ganz durchzuschneiden.
  3. Käse in Stücken nun zwischen die Scheiben stecken, mit etwas Öl beträufeln und bei 180 Grad Umluft 40-50 min in den Ofen, dicke Kartoffeln lieber etwas länger.
  4. 20 Min vor Ende habe ich die getrockneten Tomaten oben drauf getan, sodass die auch etwas geröstet werden, Salz, Pfeffer und wer mag/hat etwas Chiliöl oben drüber, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

(243 Aufrufe)

You may also like

1 comment

Quetschkartoffeln Tomate Mozzarella aus dem Ofen - FeedMeDaily 6. Januar 2023 - 7:51 am

[…] Spaghetti mit Ofen Frischkäse Soße Gnocchi Pfanne mit Tomate, Mozzarella und Basilikum Käsige Fächerkartoffeln mit nur 3 Zutaten Nasi Goreng mit Garnelen & Spiegelei Knoblauch Chili Bratnudeln mit Gurke & […]

Reply

Leave a Comment