Käse Tannenbaum aus Pizzateig

by Leon
Camembert Weihnachtsbaum mit kleinen Kugeln aus Pizzateig, Honig, Knoblauch und Thymian

Diese einfach gemachte Käse Tannenbaum aus Pizzateig ist ein echter Hingucker!

Letztes Jahr hatte ich bereits eine etwas andere Version gemacht (das Rezept ist unten bei den Vorschlägen mit dabei) und habe mich daher in diesem Jahr für die nicht-gefüllte Variante entschieden.

Der Teig

Du kannst dieses Rezept auch mit einem Hefeteig machen. Wenn du die Zeit hast, dann kannst du den auch ganz einfach selber machen. Andernfalls gibt es auch einen Fertigen im Kühlregal der meisten Supermärkte zu kaufen.

Die Kräuter

Der Rosmarin dient hier optische etwas als die Tannennadeln. Du kannst diesen aber auch mit Thymian austauschen, oder sogar ganz weglassen sofern du es ohne Kräuter lieber magst.

Der Käse

Ich habe in diesem Rezept einen „ganz normalen“ Ofenkäse gekauft. Da gibt es auch kein Richtung & Falsch, du kannst einfach den nehmen, der dir am besten gefällt. Ich hatte einen Milden, um Knoblauch, Thymian und Honig eine größere Rolle im Geschmacksbild zu geben. Aber wir wissen ja: Geschmack ist verschieden! Das Anpassen von Rezepten für den eigenen Geschmack ist eine sehr nützliche Eigenschaft! 🙂

Zutaten für 2 Portionen

– 400g Pizzateig
– 1 Ofenkäse in der Holzbox
– 1 Eigelb
– 2 Zweige Rosmarin
– 1-2 Knoblauchzehe
– 2 Stiele Thymian
– 2 EL Honig

Zubereitung

Schritt 1
Pizzateig ausrollen, in Rechtecke schneiden und jedes Stück zu einer kleinen Kugel rollen. Einen Deckel vom Camembert abschneiden, dort Knoblauch in Scheiben, Thymian und Honig draufgeben, dann wieder in die Holzbox.

Schritt 2
Die kleinen Pizzateig Kugeln nun in der Form eines Tannenbaumes um den Käse herumlegen, dann das Eigelb verquirlen und die Kugeln damit bestreichen.

Schritt 3
Rosmarin abzupfen, zwischen die Kugeln stecken sodass es etwas nach Tannenbaum Nadeln aussieht.

Schritt 4
Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad O/U Hitze ca. 15-20 min backen bis die Kugeln goldgelb sind, dann sollte der Käse auch schön cremig sein, fertig!

Weitere käsige Rezepte

Falls du jetzt Lust auf Käse bekommen hast, habe ich hier noch ein paar passende Rezeptvorschläge:

Camembert Weihnachtsbaum mit kleinen Kugeln aus Pizzateig, Honig, Knoblauch und Thymian

Käse Tannenbaum aus Pizzateig

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 400g Pizzateig
  • 1 Ofenkäse in der Holzbox
  • 1 Eigelb
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1-2 Knoblauchzehe
  • 2 Stiele Thymian
  • 2 EL Honig

Zubereitung:

  1. Pizzateig ausrollen, in Rechtecke schneiden und jedes Stück zu einer kleinen Kugel rollen. Einen Deckel vom Camembert abschneiden, dort Knoblauch in Scheiben, Thymian und Honig draufgeben, dann wieder in die Holzbox.
  2. Die kleinen Pizzateig Kugeln nun in der Form eines Tannenbaumes um den Käse herumlegen, dann das Eigelb verquirlen und die Kugeln damit bestreichen.
  3. Rosmarin abzupfen, zwischen die Kugeln stecken sodass es etwas nach Tannenbaum Nadeln aussieht.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad O/U Hitze ca. 15-20 min backen bis die Kugeln goldgelb sind, dann sollte der Käse auch schön cremig sein, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

(472 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment