Hähnchen Teriyaki Subs

by Leon
Leckere Sandwiches wie die Subs von Subway!

Diese leckeren Sandwiches sind total einfach gemacht und sehr vielseitig belegbar – heute in der Teriyaki Hähnchen Kombination!

Zutaten für 2 Portionen

  • 200g Hähnchenbrust
  • 2 EL Teriyaki Soße
  • 2 Sandwich Brote (die habe ich bei Rewe gefunden, gibt es aber auch etwas kleiner bei Aldi)
  • 2 EL Frischkäse
  • Je 3 Scheiben Gouda und 2 EL geriebener Emmentaler/Cheddar (oder welchen Käse ihr gerne mögt)

Als Frische-Topping:

  • Romana Salat, Gurke, Rote Zwiebel, Tomate, Oliven, Peperoni und Mais
    Soße: Entweder Joghurt mit Kräutern oder eine Burgersoße, mit Chilisoße, wer mag
    -> natürlich könnt ihr hier auch variieren!

Zubereitung

Schritt 1

Hähnchen in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl rundherum scharf anbraten, Terijaki Soße dazugeben, aufkochen und etwas einkochen.

Schritt 2

Brote mit Frischkäse bestreichen, Käse und Hähnchenstücke darauf verteilen, dann kurz unter dem Grill im Ofen schmelzen lassen.

Schritt 3
Jetzt nur noch die Frische-Toppings und die Soße oben rauf, wer mag noch etwas Salz & Pfeffer, fertig!

Leckere Sandwiches wie die Subs von Subway!

Hähnchen Teriyaki Subs

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 x bewertet )

Zutaten:

  • 200g Hähnchenbrust
  • 2 EL Teriyaki Soße
  • 2 Sandwich Brote (die habe ich bei Rewe gefunden, gibt es aber auch etwas kleiner bei Aldi)
  • 2 EL Frischkäse
  • Je 3 Scheiben Gouda und 2 EL geriebener Emmentaler/Cheddar (oder welchen Käse ihr gerne mögt)

Als Frische-Topping:

  • Romana Salat, Gurke, Rote Zwiebel, Tomate, Oliven, Peperoni und Mais
  • Soße: Entweder Joghurt mit Kräutern oder eine Burgersoße, mit Chilisoße, wer mag -> natürlich könnt ihr hier auch variieren!

Zubereitung:

  1. Hähnchen in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl rundherum scharf anbraten, Terijaki Soße dazugeben, aufkochen und etwas einkochen.
  2. Brote mit Frischkäse bestreichen, Käse und Hähnchenstücke darauf verteilen, dann kurz unter dem Grill im Ofen schmelzen lassen.
  3. Jetzt nur noch die Frische-Toppings und die Soße oben rauf, wer mag noch etwas Salz & Pfeffer, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

(925 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment