Griechische Nudelpfanne mit Feta-Gyros und Tomaten

by Leon
Griechische Nudelpfanne mit Feta-Gyros und Tomaten

Heute gibt es wieder ein einfaches Gericht ohne viel Zutaten. Wer mag kann da auch gerne noch eine Tomatensoße oder z.B ne Metaxa Soße zu machen, hatte ich allerdings nicht da und muss sagen: Auch so war es total lecker!

Griechische Nudelpfanne mit Feta-Gyros und Tomaten

Griechische Nudelpfanne mit Feta-Gyros und Tomaten

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 180g Rigatoni⠀
  • 350g Gyros vom Metzger (kann man auch selber machen, wenn dich das interessiert schreib mir einfach eine Nachricht, dann mache ich ein Rezept dazu!)⠀
  • 2 Zwiebeln⠀
  • 100g Feta⠀
  • 1-2 Tomaten ⠀

Zubereitung:

  1. Als erstes die Nudeln in einem großen Topf kochenden Salzwasser nach Packungsanleitung garen.⠀
  2. Gyros in einer Pfanne von allen Seiten knusprig braten, dann herausnehmen und das Öl in der Pfanne lassen.⠀
  3. Zwiebeln in Streifen schneiden und dann in dem Öl 2-3 min andünsten, Gyros wieder mit rein Feta zerbröseln und in der Pfanne schmelzen lassen.⠀
  4. Nudeln auf Teller geben, Fetagyros und frische Tomatenstücke oben drauf, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(68 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment