Goldbraune Schupfnudeln mit Rosenkohl und Pancetta

by Leon
3 Zutaten Schupfnudeln mit Rosenkohl und Pancetta

Da habe ich aus den übrigen Schupfnudeln noch ein zweites Rezept für euch: mit leckerem Pancetta und Rosenkohl, der gefällt mir auch besonders gut in dieser Kombi! Ich hoffe ihr seid soweit gut durch den Wochenstart gekommen, habt noch einen schönen Abend Leute 🙂

3 Zutaten Schupfnudeln mit Rosenkohl und Pancetta

Goldbraune Schupfnudeln mit Rosenkohl und Pancetta

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 4.3/5
( 4 x bewertet )

Zutaten:

  • 250g Schupfnudeln⠀
  • 100g Pancetta (italienischer Bauchspeck)⠀
  • 150g Rosenkohl

Zubereitung:

  1. Da der Speck sehr fettig ist, schneiden wir diesen erst in Streifen und geben ihn in die kalten Pfanne. Diese erhitzen wir, sodass das Fett ausläuft und der Speck kross wird.⠀
  2. Nebenbei den Rosenkohl putzen, äußeren Blätter abschneiden und unter kaltem Wasser waschen. Halbieren und in einem Topf mit kochendem Wasser ca. 8-10 min kochen bis sie gar sind. Das kann je nach Größe etwas variieren, mal reinpieksen!
  3. Speck aus der Pfanne holen, dann die Schupfnudeln im fett goldbraun braten. Kurz vorm Ende den Rosenkohl ebenfalls mit in die Pfanne, alles durchschwenken und mit Pancetta servieren, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(639 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment