Germknödel mit Mohn und Butter

by Leon
Germknödel mit Mohn und Butter

Eigentlich dachte ich immer die Germknödel sind super aufwendig zu machen und brauchen ewig – nun wo ich sie aber jetzt schon ein paar Mal gemacht hab muss ich sagen: Geht eigentlich 😀

Germknödel mit Mohn und Butter

Germknödel mit Mohn und Butter

Rezept drucken
Portionen: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

Für den Teig:⠀

  • 125ml lauwarme Milch⠀
  • 15g frische Hefe⠀
  • 40g Zucker⠀
  • 250g Mehl⠀
  • 1 Ei⠀
  • 40g weiche Butter⠀

Für den Rest:⠀

  • 6-8 EL Pflaumenmus zum Füllen⠀
  • 4 EL gemahlenen Mohn⠀
  • 2 EL Puderzucker⠀
  • 2-3 EL Butter⠀

Zubereitung:

  1. Für den Teig als erstes Milch mit zerbröselter Hefe vermischen, Zucker dazugeben und 5 min stehen lassen.⠀
  2. Mehl mit Salz vermischen, Ei dazugeben und dann die Hefemilch nach und nach dazugeben.⠀
  3. Alles mit dem Knethaken 3 min verkneten, Butter dazugeben und nochmal 5-6 min verkneten.⠀
  4. Den Teig in 4 Portionen teilen und leicht platt drücken, dann 1-2 EL Pflaumenmus in die Mitte und umschließen.⠀
  5. Diese nun nochmal für 15 Minuten auf ein Brett mit Mehl sodass sie nicht anbacken. Einen Topf mit Dampfeinsatz und Wasser aufkochen, Germknödel für 12 Minuten garen.⠀
  6. In einem kleinen Topf Butter schmelzen, gemahlenen Mohn mit Puderzucker vermischen und alles über den Germknödeln verteilen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

(74 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment