Gebratene Klöße mit Pilz Zwiebel Soße

by Leon
Gebratene Klöße mit Pilz Zwiebel Soße, 100 Prozent vegan

Diese gebratenen Klöße sind nicht nur richtig einfach zubereitet, es dauert auch gar nicht lange und schmeckt dabei super!

Zum Kloßteig

In diesem Rezept habe ich einen gekauften Kloßteig genommen. Das verkürzt die komplette Zubereitungszeit natürlich deutlich, du kannst den Teig aber auch nach deinem Lieblingsrezept ganz einfach selber machen.

Welche Pilze kann man ich nehmen?

Also ich finde die braunen Champignons besonders gut, vor allem besser als die Weißen. Du kannst hier aber selbstverständlich auch andere Pilze einsetzen, welche für dich in eine Pilzsoße gehören, zum Beispiel:

  • Kräutersaitlinge
  • Austernpilze
  • Enoki

Vegan oder Vegetarisch?

Der Kloßteig den ich gekauft habe, hat keinerlei tierische Produkte enthalten. Dazu habe ich pflanzliche Sahne genommen und das Gerichte ist vegan. Wenn du hier aber eine „normale“ Sahne nimmst, ist das Gericht vegetarisch 🙂

Zutaten für 2 Portionen

– 500g Kloßteig (kann man gut selber machen, oder einen Fertigen kaufen)
-250g Champignons
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 200ml (pflanzliche) Sahne

Zubereitung

Schritt 1
Kloßteig in kleinen Portionen abstechen und kleine Kugeln rollen.

Schritt 2
Pilze putzen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten, so kann das Wasser verkochen und sie werden nicht latschig.

Schritt 3
Zwiebel in Streifen und den gehackten Knoblauch mit in die Pfanne geben, kurz andünsten, in der Mitte Platz schaffen, die Klöße hinein geben und rundherum anbraten.

Schritt 4
Sahne angießen, aufkochen, etwas einkochen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig!

Rezept im Video Format

Hier kannst du dir die Zubereitung des Gerichtes auch im Videoformat anschauen:

https://youtu.be/BpwpjVBeoSc

Bist du auf der Suche nach weiteren Rezepten mit Pilzen?


Gebratene Klöße mit Pilz Zwiebel Soße, 100 Prozent vegan

Gebratene Klöße mit Pilz Zwiebel Soße

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 4.0/5
( 4 x bewertet )

Zutaten:

  • 500g Kloßteig (kann man gut selber machen, oder einen Fertigen kaufen)
  • 250g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200ml (pflanzliche) Sahne

Zubereitung:

  1. Kloßteig in kleinen Portionen abstechen und kleine Kugeln rollen.
  2. Pilze putzen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten, so kann das Wasser verkochen und sie werden nicht latschig.
  3. Zwiebel in Streifen und den gehackten Knoblauch mit in die Pfanne geben, kurz andünsten, in der Mitte Platz schaffen, die Klöße hinein geben und rundherum anbraten.
  4. Sahne angießen, aufkochen, etwas einkochen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

(1.228 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment