Feta Börek mit Gurken Knoblauch Dip

by Leon
Feta Börek mit Gurken Knoblauch Dip

Also diese kleinen Röllchen müsst ihr probieren, die sind sowas von einfach gemacht und wie ihr sehen könnt: Sie werden unglaublich gut!

Kann ich auch anderen Käse nehmen?

Auch wenn der Feta natürlich besonders gut zum Dip passt, kannst du den auch easy austauschen. Vorstellen könnte ich mir zum Beispiel einen würzigen Bergkäse, etwas Gouda oder einen milderen Emmentaler. Letztendlich kannst du es aber auch mit dem probieren, den du besonders gerne magst!

Was genau ist Filoteig?

Im Prinzip einfach ein sehr dünner Teig, für „Normalos“ wie mich echt unmöglich selber zu machen 😀 Man kennt den aber auch unter „Yufkateig“ oder ganz einfach „Strudelteig. Den gibt es in den meisten Supermärkten zu kaufen, in der Nähe vom Blätterteig.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Packung Filoteig⠀
  • 2 Eier⠀
  • 4 EL Joghurt⠀
  • 80ml Milch⠀
  • 20ml Pflanzenöl⠀
  • 100g Feta⠀
  • 1-2 EL Mohn und Sesam⠀

Für den Dip:

  • 300g Joghurt⠀
  • 1/2 Gurke⠀
  • 1 Knoblauchzehe⠀
  • 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer⠀
  • 2 EL gutes Olivenöl⠀
  • 1 Prise Chiliflocken⠀

Zubereitung

Schritt 1
Für den Dip als erstes die Gurke waschen und hacken, mit Joghurt und den Gewürzen vermischen, Knoblauch pressen und ebenfalls unterheben.

Schritt 2
Gut durchmischen, Olivenöl und Chiliflocken oben drauf, dann nochmal in den Kühlschrank stellen.⠀

Schritt 3
Für die Börek ein Ei trennen, Eigelb zur Seite stellen und Eiweiß mit dem anderen Ei vermischen. Joghurt, Öl und Milch dazugeben, gut durchmischen und etwas Pfeffer mit rein.

Schritt 4
1 Blatt Filoteig vierteln, dann längs in Dreiecke schneiden. 1 EL von der Soße in die Mitte geben, 1 TL Feta dazu, (nicht mehr, sonst platzen sie auf!), Seiten einklappen und von unten her aufrollen.

Schritt 4
Röllchen mit dem Eigelb bestreichen, Mohn und Sesam oben drauf und bei 180 Grad Umluft ca. 20 min backen bis sie goldgelb sind, fertig!


Bock auf einfache Rezepte?

Schau doch mal, was ich noch so im Angebot habe:


Feta Börek mit Gurken Knoblauch Dip

Feta Börek mit Gurken Knoblauch Dip

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 1 Packung Filoteig⠀
  • 2 Eier⠀
  • 4 EL Joghurt⠀
  • 80ml Milch⠀
  • 20ml Pflanzenöl⠀
  • 100g Feta⠀
  • 1-2 EL Mohn und Sesam⠀

Für den Dip:⠀

  • 300g Joghurt⠀
  • 1/2 Gurke⠀
  • 1 Knoblauchzehe⠀
  • 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer⠀
  • 2 EL gutes Olivenöl⠀
  • 1 Prise Chiliflocken⠀

Zubereitung:

  1. Für den Dip als erstes die Gurke waschen und hacken, mit Joghurt und den Gewürzen vermischen, Knoblauch pressen und ebenfalls unterheben. ⠀
  2. Gut durchmischen, Olivenöl und Chiliflocken oben drauf, dann nochmal in den Kühlschrank stellen.⠀
  3. Für die Börek ein Ei trennen, Eigelb zur Seite stellen und Eiweiß mit dem anderen Ei vermischen. Joghurt, Öl und Milch dazugeben, gut durchmischen und etwas Pfeffer mit rein.⠀
  4. 1 Blatt Filoteig vierteln, dann längs in Dreiecke schneiden. 1 EL von der Soße in die Mitte geben, 1 TL Feta dazu, (nicht mehr, sonst platzen sie auf!), Seiten einklappen und von unten her aufrollen.
  5. Röllchen mit dem Eigelb bestreichen, Mohn und Sesam oben drauf und bei 180 Grad Umluft ca. 20 min backen bis sie goldgelb sind, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

Auf der Suche nach der Rezeptkarte?

Die habe ich für dich auch in diesem Post mit dabei, die kannst du ganz einfach abspeichern:

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

(109 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment