Einfaches Spritzgebäck

by Leon
Spritzgebäck

Diese Sorte Kekse fällt natürlich ganz klar in die Kategorie „Einfach, klassisch, lecker“! Wenn man den Namen hört weiß man direkt wie sie schmecken (sollten) und damit die genau die leckeren Spritzgebäck Kekse am Ende in deiner Keksdose hast, ist hier mein Rezept für dich.

Spritzgebäck

Eifnaches Spritzgebäck

Rezept drucken
Portionen: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

Für etwa 70 Stück:

  • 250g weiche Butter
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 500g Mehl
  • 250g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Als erstes die Butter in einer Schüssel schaumig rühren, den Zucker und Vanillezucker dazugeben und weiterschlagen, Eier nacheinander mit rein und die Prise Salz.
  2. Das Mehl portionsweise mit unterrühren und zu einem Teig verarbeiten, sollte dieser noch nicht gut zu spritzen sein, kannst du noch etwas Milch mit dazugeben.
  3. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen, den Teig in eine Gebäckspritze füllen und Streifen auf ein Backblech drücken.
  4. Spritzgebäck nun nur noch ca 20 min im Ofen backen, herausnehmen und abkühlen lassen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(41 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment