Dicke Bohnen in würziger Tomatensoße

by Leon
Dicke Bohnen in würziger Tomatensoße, dazu gibt es ein Röstbrot

Also ich bin ja auch ein großer Fan von allerlei Bohnen, diese Sorte in Kombination mit einer würzigen Tomatensoße und knusprigen Brot (zum Stippen!) gefällt mir allerdings besonders gut! 🙂

Welche Bohnen kann ich nehmen?

Also ich habe hier die weißen Riesen Bohnen genommen, also die größten die man so im normalen Supermark finden kann. Letztendlich kannst du aber auch die Bohnen nehmen die du hast, oder am liebsten magst.

Welches Brot soll ich nehmen?

Auch wenn ich hier ein Weizenbrot genommen habe, sollte es auch mit einem Dunklen oder Körnerbrötchen total gut schmecken, einfach mal ausprobieren! 🙂

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200ml Sahne
  • 400g weiße riesen Bohnen aus dem Glas
  • 100ml passierte Tomaten
  • 2 Scheiben Weizenbrot, etwas Butter und 1 Knoblauchzehe zum Bestreichen
  • Frische Petersilie, ein Paar Chiliflocken, Oregano und Olivenöl zum Toppen

Zubereitung

Schritt 1
Zwiebel hacken und in etwas Öl 3-4 min bei mittlere Hitze glasig dünsten.

Schritt 2
Tomatenmark dazu geben, ebenfalls anbraten und gut mit den Zwiebeln vermischen.

Schritt 3
Chiliflocken und Knoblauch in dünnen Scheiben dazu, dann nach 2-3 min die Sahne angießen.

Schritt 4
Passierte Tomaten und die Bohnen mit rein, nebenbei das Brot toasten, mit Margarine einstreichen und Knoblauch leicht einreiben. Bohnen mit Gewürzen und frischer Petersilie Toppen, fertig!


Lust auf weitere Rezepte mit Bohnen?

Da habe ich doch noch ein paar Vorschläge für dich:


Dicke Bohnen in würziger Tomatensoße, dazu gibt es ein Röstbrot

Dicke Bohnen in würziger Tomatensoße

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 x bewertet )

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200ml Sahne
  • 400g weiße riesen Bohnen aus dem Glas
  • 100ml passierte Tomaten
  • 2 Scheiben Weizenbrot, etwas Butter und 1 Knoblauchzehe zum Bestreichen
  • Frische Petersilie, ein Paar Chiliflocken, Oregano und Olivenöl zum Toppen

Zubereitung:

  1. Zwiebel hacken und in etwas Öl 3-4 min bei mittlere Hitze glasig dünsten.
  2. Tomatenmark dazu geben, ebenfalls anbraten und gut mit den Zwiebeln vermischen.
  3. Chiliflocken und Knoblauch in dünnen Scheiben dazu, dann nach 2-3 min die Sahne angießen.
  4. Passierte Tomaten und die Bohnen mit rein, nebenbei das Brot toasten, mit Margarine einstreichen und Knoblauch leicht einreiben. Bohnen mit Gewürzen und frischer Petersilie Toppen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

(198 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment