Cremige Erdnuss Brokkoli Orecchiette Pasta

by Leon
Vegane Pasta mit Brokkoli und Erdnuss

Wenn du mal wieder Lust auf Nudeln hast, empfehle ich dir diese Erdnuss Brokkoli Orecchiette Pasta!

Hallo Freunde, heute habe ich mal wieder ein veganes Gericht mitgebracht welches es hier heute zum Mittag gab – total gut! Bin ja eh ein Fan von Erdnussbutter, vor allem weil dadurch die Soßen richtig schön cremig werden 🙂

Zu der Nudelsorte

Zu diesem Gericht passen die Orecchiette besonders gut, da sich richtig viel von der Soße darin verfangen kann. Du kannst allerdings auch jede andere Nudelsorte nehmen, die du gerne magst oder noch zuhause hast.

Erdnussbutter oder Erdnuss Mus?

Hier habe ich eine Erdnussbutter verwendet, du kannst allerdings auch ein Erdnuss Mus verwenden. Die haben in der Regel weniger / kein extra Zucker mit dabei, falls du da auf eine reduzierte Aufnahme achtest.

Zutaten für 2 Portionen

  • 200g Nudeln (Orecchiette)⠀
  • 1 mittelgroßer Kopf Brokkoli ⠀
  • 1 Zwiebel⠀
  • 200ml Gemüsebrühe⠀
  • 2-3 EL Erdnussbutter⠀

Zubereitung

Schritt 1
Als erstes die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen.⠀

Schritt 2
Brokkoli in Röschen teilen und in 1 EL Olivenöl 2 min anbraten, 50ml Wasser dazugeben und mit Deckel 5 min garen lassen.⠀ Wenn das Wasser verkocht ist Zwiebeln dazu und auch kurz andünsten und mit der Brühe ablöschen.⠀

Schritt 3
Erdnussbutter darin schmelzen bis alles richtig schön cremig ist, ggf. müsst ihr noch Wasser / Erdnussbutter dazugeben bis ihr zufrieden seid.

Schritt 4
Alles nochmal gut mit Salz und Pfeffer abschmecken, Nudeln abgießen, untermischen oder extra zur Soße servieren, fertig!


Bist du auf der Suche nach weiteren, veganen Rezepten?


Vegane Pasta mit Brokkoli und Erdnuss

Cremige Erdnuss Brokkoli Orecchiette Pasta

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 3.8/5
( 18 x bewertet )

Zutaten:

  • 200g Nudeln (Orecchiette)⠀
  • 1 mittelgroßer Kopf Brokkoli ⠀
  • 1 Zwiebel⠀
  • 200ml Gemüsebrühe⠀
  • 2-3 EL Erdnussbutter⠀

Zubereitung:

  1. Als erstes die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen.⠀
  2. Brokkoli in Röschen teilen und in 1 EL Olivenöl 2 min anbraten, 50ml Wasser dazugeben und mit Deckel 5 min garen lassen.⠀ Wenn das Wasser verkocht ist Zwiebeln dazu und auch kurz andünsten und mit der Brühe ablöschen.⠀
  3. Erdnussbutter darin schmelzen bis alles richtig schön cremig ist, ggf. müsst ihr noch Wasser / Erdnussbutter dazugeben bis ihr zufrieden seid⠀
  4. Alles nochmal gut mit Salz und Pfeffer abschmecken, Nudeln abgießen, untermischen oder extra zur Soße servieren, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

(2.333 Aufrufe)

You may also like

2 comments

Silvia Hartl 25. Januar 2022 - 11:19 am

Danke für das leckere Rezept! Haben noch Walnüsse dazugegeben, hat gut gepasst!

Reply
Hollandaise Pasta mit Brokkoli und Peperoni - FeedMeDaily 9. Januar 2023 - 10:28 am

[…] CREMIGE ERDNUSS BROKKOLI ORECCHIETTE PASTA […]

Reply

Leave a Comment