Chili Con Carne mit Baguette

by Leon
Chili Con Carne mit frazösischem Baguette

Wer Angst hat nicht satt zu werden kann das Baguette auch einfach mit ner guten Portion Reis austauschen, hier gibt’s das mal so mal so 🙂

Chili Con Carne mit frazösischem Baguette

Chili Con Carne mit Baguette

Rezept drucken
Portionen: 2-3 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 500g Rinderhack⠀
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe⠀
  • 80g Mais⠀
  • 400g Kidney Bohnen⠀
  • 200ml passierte Tomaten⠀
  • 500ml Brühe, 1 rote Peperoni
  • 2 EL Creme Fraiche⠀
  • Baguette⠀

Zubereitung:

  1. Als erstes Zwiebel und Knoblauch hacken, zusammen mit dem Hack und 2 EL Öl in einem Topf anbraten.⠀
  2. Nun die abgespülten Kidneybohnen abspülen, zusammen mit dem Mais in den Topf. Passierte Tomaten, Peperoni und Brühe angießen, dann alles aufkochen.⠀
  3. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß würzen (wer hat verwendet eine passende Chili Gewürzmischung!)⠀
  4. Das nun am besten ne halbe Stunde bis Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen, so können sich alle Geschmäcker richtig verbinden.⠀
  5. Chili in tiefe Teller füllen, je einen Klecks Creme Fraiche und ein paar Scheiben Baguette dazu, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(406 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment