Champignon Geschnetzeltes mit gebratenen Spätzle

by Leon
Champignon Geschnetzeltes mit gebratenen Spätzle

Hey Leute, ich hoffe ihr habt den Wochenstart gut überstanden und könnt euch schon wieder etwas entspannen! Hier gab’s letzte Woche dieses Gericht hier, die Spätzle kann man natürlich auch sehr gut selber machen – ich habe aber Fertige gekaufte 🙂

Wer die lieber selber machen möchte: Ich habe hier auf dem Blog auch schon ein Rezept zum Nachkochen. Die Spätzle schmecken frisch gemacht natürlich immer am Besten! Ich habe die anschließend aber auch schon portionsweise eingefroren und dann aufgetaut in einer Pfanne mit etwas Butter angebraten: Immer noch super! 😀

Hier gehts direkt zum Käsespätzle Rezept, mit Zutaten und Schritt für Schritt Anleitung für den Teig.

Wer kein Schweinefleisch isst, kann dieses auch mit Hühnchen austauschen, hier würde ich die Stücke eher in Scheiben als in Streifen schneiden, aber ansonsten sollte das Rezept auch genau so funktionieren!

Habt noch einen schönen Abend und lasst mich wissen, wenn ihr mal ein Gericht von mir nachgekocht habt <3

Zutaten für 2 Portionen

– 250g Schweinefilet
– 300g braune Champignons
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 200ml Sahne
– 400g Spätzle aus dem Kühlregal

Zubereitung

Schritt 1
Schweinefilet in Streifen schneiden und mit 1 EL Pflanzenöl in einer Pfanne scharf anbraten, dann wieder herausnehmen.

Schritt 2
Champignons in Scheiben schneiden und anschließend in der selben Pfanne 4-5 min scharf anbraten, dann die Hitze reduzieren und erst die gehackte Zwiebel, dann den Knoblauch mit dazu.

Schritt 3
Mit der Sahne ablöschen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, wer mag kann noch etwas Paprika edelsüß dazugeben.

Schritt 4
Spätzle nebenbei in einer Zweiten Pfanne, 1 EL Olivenöl und 1 TL Butter anbraten bis sie etwas braun sind.

Schritt 5
Fleisch wieder mit in die Soße, alles etwas ziehen lassen und mit den heißen Spätzle servieren, fertig!

Champignon Geschnetzeltes mit gebratenen Spätzle

Champignon Geschnetzeltes mit gebratenen Spätzle

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 x bewertet )

Zutaten:

  • 250g Schweinefilet
  • 300g braune Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200ml Sahne
  • 400g Spätzle aus dem Kühlregal (oder selbst gemacht, ich habe weiter oben ein Rezept von mir verlinkt!)

Zubereitung:

  1. Schweinefilet in Streifen schneiden und mit 1 EL Pflanzenöl in einer Pfanne scharf anbraten, dann wieder herausnehmen.
  2. Champignons in Scheiben schneiden und anschließend in der selben Pfanne 4-5 min scharf anbraten, dann die Hitze reduzieren und erst die gehackte Zwiebel, dann den Knoblauch mit dazu.
  3. Mit der Sahne ablöschen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, wer mag kann noch etwas Paprika edelsüß dazugeben.
  4. Spätzle nebenbei in einer Zweiten Pfanne, 1 EL Olivenöl und 1 TL Butter anbraten bis sie etwas braun sind.
  5. Fleisch wieder mit in die Soße, alles etwas ziehen lassen und mit den heißen Spätzle servieren, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(615 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment