Caesars Salat mit knusprigen Hähnchenstreifen

by Leon
Ein leckerer Caesars Salad mit knusprigen Hähnchenstreifen, Dressing und Parmesan

Dieses Gericht ist richtig frisch und leicht, der gehört wohl auch zu meinen Favoriten beim Thema Salat!

Welchen Salat kann ich nehmen?

Hier lautete die Devise mal wieder: erlaubt ist, was schmeckt! Ich finde den Romana auf jeden Fall am besten, allerdings kannst du es auch mit Kopfsalat machen, oder dem, den du noch verfügbar hast.

Muss ich Anchovi verwenden?

Die bringen auf jeden Fall viel vom „typischen“ Geschmack, sie sind aber kein Muss. Als Alternative könnte man etwas Kapernwasser verwenden, also die Flüssigkeit aus den Kapern im Glas.

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrust Filets
  • 1 Ei
  • 60g ungesüßte Cornflakes (oder Panko Paniermehl)
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß
  • 2 Romana Salatköpfe
  • 10 Kirschtomaten

Für das Dressing:

  • 100g Mayo
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 20g geriebener Parmesan
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • optional: 2 Anchovi

Zubereitung

Schritt 1
Das Hähnchen je in 2-3 Streifen schneiden, mit den Gewürzen einreiben, dann durchs verquirlte Ei ziehen und zum Schluss in den zerdrückten Cornflakes wenden.

Schritt 2
Eine Pfanne mit Öl erhitzen, das Hähnchen von allen Seiten goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 3
Für das Dressing einfach alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein durchmixen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4
Salat und Tomaten waschen, in einer Schüssel mit dem Dressing vermischen und zusammen mit dem Hähnchen auf Tellern anrichten, fertig!


Lust auf Rezepte mit Hähnchen?

Hier habe ich noch ein paar Vorschläge für dich:


Ein leckerer Caesars Salad mit knusprigen Hähnchenstreifen, Dressing und Parmesan

Caesars Salat mit knusprigen Hähnchenstreifen

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrust Filets
  • 1 Ei
  • 60g ungesüßte Cornflakes (oder Panko Paniermehl)
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß
  • 2 Romana Salatköpfe
  • 10 Kirschtomaten

Für das Dressing:

  • 100g Mayo
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 20g geriebener Parmesan
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • optional: 2 Anchovi

Zubereitung:

  1. Das Hähnchen je in 2-3 Streifen schneiden, mit den Gewürzen einreiben, dann durchs verquirlte Ei ziehen und zum Schluss in den zerdrückten Cornflakes wenden.
  2. Eine Pfanne mit Öl erhitzen, das Hähnchen von allen Seiten goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Für das Dressing einfach alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein durchmixen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Salat und Tomaten waschen, in einer Schüssel mit dem Dressing vermischen und zusammen mit dem Hähnchen auf Tellern anrichten, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

(181 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment