Brokkoli Schupfnudeln mit Pesto Sahnesoße

by Leon
Schupfnudeln mit Brokkoli in veganer Sahnesoße

Schupfnudeln gab es jetzt ja auch schon ewig nicht mehr, ich finde die knusprig angebraten sowieso am besten, man kann sie aber auch etwas länger in der Soße lassen sodass sie sich vollsaugen – hab gehört das machen auch viele von euch 🙂

Schupfnudeln mit Brokkoli in veganer Sahnesoße

Brokkoli Schupfnudeln mit Pesto Sahnesoße

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 4.0/5
( 3 x bewertet )

Zutaten:

  • 200g vegane Schupfnudeln⠀
  • 1/2 Kopf Brokkoli⠀
  • 200ml vegane Sahne⠀
  • 1 Zwiebel⠀
  • 2 TL grünes Pesto,

Zubereitung:

  1. Als erstes die Schupfnudeln in etwas Olivenöl 4-5 min braten bis sie von allen Seiten goldbraun sind, dann herausnehmen⠀
  2. Brokkoli in Röschen teilen und waschen, kurz anbraten, dann einen großen Schuss Wasser dazugeben und mit Deckel 4 min garen bis sie nicht mehr so hart sind⠀
  3. Gehackte Zwiebel dazugeben und anbraten, mit der veganen Sahne ablöschen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen⠀
  4. Pesto in der Sahne auflösen, Schupfnudeln dazugeben, alles gut vermischen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(248 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment