Asia Nudelpfanne mit Rindfleisch & Gemüse

by Leon
Asia Pfanne mit Rindfleisch und Gemüse Teller

Da isses doch auch wieder soweit: Wochenende!  Ich hoffe doch ihr seid schon durch mit den Pflichten und könnt euch etwas entspannen. Diese Pfanne ist total einfach gemacht, schmeckt super und ist in 20 Minuten fertig. 🙂

Zutaten für 2 Portionen

– 150g Hüftsteak
– 3 EL Sojasoße, 1 TL Zitronensaft, 1 TL brauner Zucker
– 1 rote Zwiebel
– 1/4 Zucchini
– 80g braune Champignons
– 1 Karotte
– 1/2 Paprika
– 125g Mie Nudeln

Zubereitung

Schritt 1
Fleisch in Streifen schneiden, und mit Sojasoße, Zitronensaft und Zucker vermischen, das kann man auch gerne ne Stunde vorher machen damit es etwas ziehen kann.

Schritt 2
Das komplette Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und 2 EL Pflanzenöl vermischen.

Schritt 3
Eine Pfanne sehr heiß erhitzen, Fleisch abtropfen lassen (Soße auffangen),dann kurz scharf anbraten und wieder herausnehmen.

Schritt 4
Das Gemüse nun in der gleichen Pfanne anbraten, die restliche Soße angießen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5
Nudeln nach Packungsanleitung mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen, dann abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Durchmischen, fertig!

Asia Pfanne mit Rindfleisch und Gemüse Teller

Asia Nudelpfanne mit Rindfleisch & Gemüse

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 150g Hüftsteak
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/4 Zucchini
  • 80g braune Champignons
  • 1 Karotte
  • 1/2 Paprika
  • 125g Mie Nudeln

Zubereitung:

  1. Fleisch in Streifen schneiden, und mit Sojasoße, Zitronensaft und Zucker vermischen, das kann man auch gerne ne Stunde vorher machen damit es etwas ziehen kann.
  2. Das komplette Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und 2 EL Pflanzenöl vermischen.
  3. Eine Pfanne sehr heiß erhitzen, Fleisch abtropfen lassen (Soße auffangen),dann kurz scharf anbraten und wieder herausnehmen.
  4. Das Gemüse nun in der gleichen Pfanne anbraten, die restliche Soße angießen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nudeln nach Packungsanleitung mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen, dann abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Durchmischen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.
(283 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment