5 Zutaten Pasta mit geschmorten Zwiebeln & Grillkäse

by Leon
Vegetarische Zwiebel Grillkäse Pasta mit Sahnesoße und geschmorten Zwiebeln

Dieses Gericht ist so wie ich es gekocht habe vegetarisch, wenn du aber die Sahne mit einer pflanzlichen Alternative austauscht, dann hast du dir ganz einfach ein veganes Gericht gezaubert 🙂

Welchen Grillkäse kann ich nehmen?

Eigentlich sind deinem Geschmack hier keine Grenzen gesetzt! Wenn du eine Lieblingssorte hast, kannst du es einfach damit nehmen. Ansonsten kann man auch etwas Variation durch zB einen mit Kräutern einbringen, erlaubt ist, was dir schmeckt!

Welche Zwiebeln sind hier geeignet?

Also ich würde hier entweder die „normalen“ Zwiebeln oder Schalotten empfehlen. Mit roten klappt und schmeckt es sicher auch, also auch hier: Nimm einfach die, die du hast oder am liebsten magst.

Zutaten für 2 Portionen

  • 6-8 Zwiebeln
  • 200g Grillkäse
  • 200ml Sahne
  • 150g Nudeln

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln halbieren, dann in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten schmoren.

Schritt 2

Nebenbei die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser al dente garen.

Schritt 3

In der Mitte der Pfanne etwas Platz machen, dort den gewürfelten Grillkäse rundherum goldbraun braten.

Schritt 4

Nun die Sahne angießen, aufkochen mit Salz und Pfeffer abschmecken und 2-3 EL Pastawasser mit in die Pfanne (durch die Stärke im Wasser von den Nudeln wird die Soße richtig cremig!). Jetzt nur noch die Nudeln dazu, alles gut durchmischen, anrichten und fertig!


Lust auf weitere Paste Gerichte?

Hier habe ich noch ein paar super leckere Ideen für dich:


Vegetarische Zwiebel Grillkäse Pasta mit Sahnesoße und geschmorten Zwiebeln

5 Zutaten Pasta mit geschmorten Zwiebeln & Grillkäse

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochen:
Nährwert Informationen: 123 Kalorien 10 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 x bewertet )

Zutaten:

  • 6-8 Zwiebeln
  • 200g Grillkäse
  • 200ml Sahne
  • 150g Nudeln

Zubereitung:

  1. Zwiebeln halbieren, in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten schmoren.
  2. Nebenbei die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen.
  3. In der Mitte der Pfanne etwas Platz machen, dort den gewürfelten Grillkäse rundherum goldbraun braten.
  4. Sahne angießen, aufkochen mit Salz und Pfeffer abschmecken und 2-3 EL Pastawasser mit in die Pfanne. Nudeln dazu, durchmischen, fertig!
Hast du das Rezept ausprobiert?
Schreib mir gerne hier ein Kommentar mit Feedback oder markiere mich direkt auf deinem Bild bei Instagram @feedme_daily.

Um auch in Zukunft kein Rezept mehr zu verpassen, kannst du auch meinen Newsletter abonnieren oder mir ganz einfach auf Instagram folgen: @feedme_daily

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

(663 Aufrufe)

You may also like

Leave a Comment